2. ITF-Powwow 2013

Powwow-Report

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 18. Aug 2013, 22:55

meinem Freund und mir hat es sehr gut gefallen, unseren österreichischen Bekannten die auch gestern dabei waren auch. gern wieder. leider wurde ich mehmals direkt hart angesprochen, dass ich mit dem Bierglas an manchen Stellen unerwünscht bin. da kommt man sich peinlich vor, bei ner für alle Besucher öffentlichen Veranstaltung. ein Fest mit Bier-Reservat? Wir sind in Bayern !!!
Profilbild
Alex

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 19. Aug 2013, 15:59

Tja, was soll man dazu jetzt noch sagen.
So langsam kann man die Hoffnung echt aufgeben, dass sich die Menschheit wirklich irgendwann mal Gedanken über die Kultur anderer Völker macht!

Ein Rat an Dich, Alex:
Bleib bei Eurem Oktoberfest, da brauchst Du auf Dein Bier nicht zu verzichten, wenn es Dir denn so schwer fällt ;)
Silvia 66
143 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 21. Aug 2013, 18:29

Bier auf dem Powwowgelände? Dann kann es kein richtiges Powwow wie bei den Indianern gewesen sein.
Profilbild
wishnu

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 21. Aug 2013, 22:01

wishnu hat geschrieben:
Bier auf dem Powwowgelände? Dann kann es kein richtiges Powwow wie bei den Indianern gewesen sein.



Wishnu - Beitrag von Alex richtig durchlesen !
Alex hat geschrieben:
meinem Freund und mir hat es sehr gut gefallen, unseren österreichischen Bekannten die auch gestern dabei waren auch. gern wieder. leider wurde ich mehmals direkt hart angesprochen, dass ich mit dem Bierglas an manchen Stellen unerwünscht bin. da kommt man sich peinlich vor, bei ner für alle Besucher öffentlichen Veranstaltung. ein Fest mit Bier-Reservat? Wir sind in Bayern !!!


Eben kein Bier auf dem PowWow-Gelände ! ;-)
Bär
12 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 22. Aug 2013, 07:16

bär :-X
Profilbild
gast 1965

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 22. Aug 2013, 07:52

Bär hat geschrieben:
wishnu hat geschrieben:
Bier auf dem Powwowgelände? Dann kann es kein richtiges Powwow wie bei den Indianern gewesen sein.



Wishnu - Beitrag von Alex richtig durchlesen !
Alex hat geschrieben:
meinem Freund und mir hat es sehr gut gefallen, unseren österreichischen Bekannten die auch gestern dabei waren auch. gern wieder. leider wurde ich mehmals direkt hart angesprochen, dass ich mit dem Bierglas an manchen Stellen unerwünscht bin. da kommt man sich peinlich vor, bei ner für alle Besucher öffentlichen Veranstaltung. ein Fest mit Bier-Reservat? Wir sind in Bayern !!!


Eben kein Bier auf dem PowWow-Gelände ! ;-)

*daumenhoch*
Profilbild
curt

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 22. Aug 2013, 08:28

aber in voller Regalia mit Federhaube am Biertisch
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 23. Aug 2013, 22:25

Ist jetzt schon ein Biertisch verwerflich ? :-O
Bär
12 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Sa, 24. Aug 2013, 10:08

Guten Morgen!
Ich hab mir lange überlegt ob ich was schreiben soll. Das ITF war ein Fest in dessen Rahmen ein Pow Wow statt fand. Die Tanzarena wurde dieses Jahr verlegt und es besser vom Markt und vom Trapperlager separieren zu können. Falls schon mal einer bei den Cheyenne-Frontierdays war wird er dies evtl. kennen. Das ist Rodeo, pow Wow, Fest und Konzerte auf einem großen Areal. Man kann die Veranstalter oder die Teilnehmer für die Verfehlungen ein paar weniger nicht schlecht oder mies machen, vor allem wenn man evtl. nicht selbst dabei war. Es war nicht alles optimal, aber wer es besser kann, der soll doch selber eins organisieren.
Dann noch eine Anmerkung an die Biertrinker, der Biergarten ist so groß muß man mit einem Bier übers Gelände laufen. denkt an eure Vorbildfunktion für die Kinder. Man kann doch auch mal ein paar Stunden darauf verzichten.
Profilbild
Gaby

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 25. Aug 2013, 11:10

Guten Morgen

nicht das meine ich , sondern diese Leute die abends
mit Federhaube auf ein Bier in den Biergarten gehen.
Habe ich gesehen und frage mich nun - muß das sein?
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 25. Aug 2013, 16:57

Eva hat geschrieben:
Guten Morgen

nicht das meine ich , sondern diese Leute die abends
mit Federhaube auf ein Bier in den Biergarten gehen.
Habe ich gesehen und frage mich nun - muß das sein?



Warum hast du den ,,Haubenträger,, nicht angesprochen ? Hier bringt diese Frage recht wenig ! Es wird etwas gesehen, dann geht man in ein Forum, um es dort platt zu treten. Warum nicht Vorort ?
Bär
12 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 25. Aug 2013, 17:13

weil die Antwort die selbe ist wir sind in Bayern
Profilbild
gast 1965

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 25. Aug 2013, 18:28

Und was sagt man, wenn im Osten am 1. PowWow Abend eine Kiste Bier in der Arena steht ? Oder im Kreis gequalmt wird ? Ist das ok ?
Ich will jetzt keine ,,Ossi,, ,,Wessi,, Streiterei vom Zaun brechen ! Ich habe lediglich das Gefühl, dass in diesem Forum diesbezüglich einiges im Argen liegt und mit zweierlei Maß gemessen wird. Von den ,,Südländern,, ist hier ohnehin kaum noch etwas zu hören, wen wundert's ?
Bär
12 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 25. Aug 2013, 19:15

mittlerweile versteh ich das viele nicht bzw keine lust mehr auf pow-wow zu gehn
Profilbild
curt

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 26. Aug 2013, 14:28

Bär hat geschrieben:
Und was sagt man, wenn im Osten am 1. PowWow Abend eine Kiste Bier in der Arena steht ? Oder im Kreis gequalmt wird ? Ist das ok ?
?


Wo war das????
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 26. Aug 2013, 14:35

Leute,
es ist ein riesen unterschied, ob es während eines Powwow´s oder danach Alkohol gibt.
Nach dem Powwow, wenn die Trommeln " eingepackt" sind, und die Fahnen draußen sind,man gemütlich zusammen sitzt, redet und sich kennenlernt, da gibt es auch Alk.
Aber dabei wird keine große Trommel mehr ausgepackt.
Macht Euch doch endlich mal mit den Regeln eines Powwow´s vertraut, dann gibt es dieses ewige " warum und wieso" nicht mehr.
Silvia 66
143 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 26. Aug 2013, 17:51

BÄR hast du den ,,Haubenträger,, nicht angesprochen ? Hier bringt diese Frage recht wenig ! Es wird etwas gesehen, dann geht man in ein Forum, um es dort platt zu treten. Warum nicht Vorort ?
BÄR Und was sagt man, wenn im Osten am 1. PowWow Abend eine Kiste Bier in der Arena steht ? Oder im Kreis gequalmt wird ? Ist das ok ?
Ich will jetzt keine ,,Ossi,, ,,Wessi,, Streiterei vom Zaun brechen ! Ich habe lediglich das Gefühl, dass in diesem Forum diesbezüglich einiges im Argen liegt und mit zweierlei Maß gemessen wird. Von den ,,Südländern,, ist hier ohnehin kaum noch etwas zu hören, wen wundert's ?



:-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O
Profilbild
gast 1965

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 27. Aug 2013, 06:04

Silvia 66 hat geschrieben:
Leute,
es ist ein riesen unterschied, ob es während eines Powwow´s oder danach Alkohol gibt.
Nach dem Powwow, wenn die Trommeln " eingepackt" sind, und die Fahnen draußen sind,man gemütlich zusammen sitzt, redet und sich kennenlernt, da gibt es auch Alk.
Aber dabei wird keine große Trommel mehr ausgepackt.
Macht Euch doch endlich mal mit den Regeln eines Powwow´s vertraut, dann gibt es dieses ewige " warum und wieso" nicht mehr.


Wenn ein PowWow 2Tage dauert, ist erst am 2. Tag Schluss und nicht am 1. Abend.
Bär
12 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 27. Aug 2013, 07:21

Bär,
Ein Powwow beginnt "offiziell" mit dem Grand Entry und endet "offiziell" mit dem raus tragen der Fahnen.
Wenn also ein 2 Tages Powwow stattfindet, sind es eigentlich zwei.
Der Einfachheit halber schreibt man es aber eben als ein Powwow aus.
Zuletzt geändert von Silvia 66 am Di, 27. Aug 2013, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
Silvia 66
143 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 27. Aug 2013, 09:23

BÄR ROFL
Profilbild
gast 1965

Ungelesener Beitrag Verfasst am Sa, 31. Aug 2013, 15:49

BÄR WO is deine Antwort auf die fragen wo dir gestellt worden sind ?
ODER schon winter-SCHLAF?
Profilbild
gast 1965

Ungelesener Beitrag Verfasst am Sa, 31. Aug 2013, 23:43

gast 1965 hat geschrieben:
BÄR WO is deine Antwort auf die fragen wo dir gestellt worden sind ?
ODER schon winter-SCHLAF?


Kein Winterschlaf ! Aber du bist offensichtlich müde !? (Rechtschreibung weist auf Ermüdung hin)
Davon abgesehen, ist das Thema für mich beendet !
Bär
12 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 1. Sep 2013, 07:09

leute leute :-( :-( :-( :-( :-(
Profilbild
curt

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 1. Sep 2013, 14:09

So ist das immer, wenn einem die Antworten fehlen, dann beendet man das Thema einfach.
Silvia 66
143 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 1. Sep 2013, 19:10

Bär hat geschrieben:
gast 1965 hat geschrieben:
BÄR WO is deine Antwort auf die fragen wo dir gestellt worden sind ?
ODER schon winter-SCHLAF?


Kein Winterschlaf ! Aber du bist offensichtlich müde !? (Rechtschreibung weist auf Ermüdung hin)
Davon abgesehen, ist das Thema für mich beendet !


Ist der Bär vielleicht doch kein Bär sondern ein Huhn?
Profilbild
gast 1965

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 2. Sep 2013, 15:51

Sprichwort :

,,Diskutiere nie mit Idioten, zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung !,,

Noch mehr Fragen ?
Bär
12 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 2. Sep 2013, 19:01

Hochmut kommt vor dem Fall
JABU der bär
Profilbild
gast 1965

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 4. Sep 2013, 14:48

Silvia 66 hat geschrieben:
Bär,
Ein Powwow beginnt "offiziell" mit dem Grand Entry und endet "offiziell" mit dem raus tragen der Fahnen.
Wenn also ein 2 Tages Powwow stattfindet, sind es eigentlich zwei.
Der Einfachheit halber schreibt man es aber eben als ein Powwow aus.


So ein Blödsinn! Powwow ist das ganze Festival auf dem ganzen Gelände, nicht nur die Tanzrunden auf dem Tanzplatz.
Profilbild
gast66

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 4. Sep 2013, 15:32

,,Zeige einem intelligenten Menschen einen Fehler, er wird dir danken.
Zeige einem dummen Menschen einen Fehler, er wird dich beschimpfen !,,
Bär
12 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 4. Sep 2013, 17:33

Bär hat geschrieben:
,,Zeige einem intelligenten Menschen einen Fehler, er wird dir danken.
Zeige einem dummen Menschen einen Fehler, er wird dich beschimpfen !,,




intelligent Mensch bär ??????????????
Profilbild
gast 1965

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 4. Sep 2013, 21:55

ach leuts... wat jut, das es noch mehr schöne Dinge als Powwow gibt!

Solch idiotische Diskussionen verderben einem irgendwie die Laune!
Dateianhänge
gypsy 037 (768x1024).jpg
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 11. Sep 2013, 03:43

gast66 hat geschrieben:
Silvia 66 hat geschrieben:
Bär,
Ein Powwow beginnt "offiziell" mit dem Grand Entry und endet "offiziell" mit dem raus tragen der Fahnen.
Wenn also ein 2 Tages Powwow stattfindet, sind es eigentlich zwei.
Der Einfachheit halber schreibt man es aber eben als ein Powwow aus.


So ein Blödsinn! Powwow ist das ganze Festival auf dem ganzen Gelände, nicht nur die Tanzrunden auf dem Tanzplatz.


dass stimmt! ;-)
also auch keine 2 powwows!.
sonst müssten es ja bei uns in Pine Ridge sage und schreibe 8 powwows in 4 tagen sein..LMAO ROFL
... :-? dachte mal darüber nach wann es denn nun zu ende ist,vielleicht wenn das letzte dixi klo abgebaut?..LOL... :-D
alice
141 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Sa, 14. Sep 2013, 21:13

„Wirst alt wie ’ne Kuh, lernst immer noch dazu!“ – Meine Oma
Profilbild
Christoph
244 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 15. Sep 2013, 12:45

Christoph hat geschrieben:
http://www.youtube.com/watch?v=CNBAmZuow6c

??????????????????????
Profilbild
gast 1965

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 16. Sep 2013, 00:47

Hallo,

am Freitag habe ich im Forum unter "Warum" ein paar Zeilen geschrieben, ich bin einfach so frei und kopiere alles unter diese Rubrik nochmals, weil ich das Gefühl habe hier passt ebenfalls einiges dazu ...


Hallo zusammen,

mein Eindruck ist, dass sich hier mittlerweile einige Themen vermischt haben.
Vorab: ich bin neu hier und habe sehr wenig Wissen über PWs.

a) Terminabsprache von Veranstaltungen
Natürlich ist eine Absprache sinnvoll, da Beteiligte, Teilnehmer, Besucher usw. sich nicht teilen können, aber vielleicht trotzdem beides besuchen möchten. Wie man erfahren hat, gab es durch die Inhaltsänderung beim Bärenpark eben zu der gefühlten Terminüberschneidung. Aber ehrlich - alles was wächst ist doch zuerst mal zu begrüßen. D.h. es ist nun mal eine Terminüberschneidung gewesen, sprecht darüber, informiert Euch und wenn beide tatsächlich ein tiefstes Interesse an dem Thema haben, wird sich bald eine Einigung finden.

b) Regeln - PW - Lager ...
Es ist schön, wenn es schon Menschen gibt, die sich gut bzw. sehr gut auskennen. Jedoch fühlt es sich für mich nicht gut an, wenn man alles was nicht nach "meinen Regeln" abläuft (welche man natürlich für die richtigen und grundsätzlich gültigen hält), mit vernichtender Kritik überhäuft. Vielleicht wird in ein paar Jahren aus IFT oder ähnlichen Veranstaltungen etwas anderes, ich möchte es bewußt nicht besseres nennen.
Warum?
Als Beispiel Autos: es gibt Lada, Dacia, ... VW, Mercedes, Audi ...
Alle nennen Ihr Produkt "Auto" und jetzt kommt das tolle für mich, ich kann genau das "Auto" aussuchen, welches für mich passend ist.
Ich möchte damit sagen, laßt die einen doch ein Fest machen mit einem Indiantertanz, mit Verkleidung, mit Lager, mit ... ich weiß nicht wie das alles heißt, mit Powwow und das noch in jeglicher Ausprägung. Aufgrund von Foren, Gesprächen, Erlebnissen kann sich doch jeder das heraussuchen, wo er sich wohl fühlt. Der eine mag mehr Regeln, der andere weniger, manche brauchen keine Regeln, weil für manches im Leben der normale Menschenverstand ausreicht, der eine mag mehr Lager usw.
Investiert lieber euer Wissen, euren Antrieb, eure Kraft in die befruchtende, konstruktive Kommunikation mit einander, unabhängig, ob einer Hobbyist, Experte oder sonst etwas ist.

Ich möchte euch noch ein tolles Erlebnis zum Thema PW erzählen.
Zu Beginn meiner "Indianik"-Phase (falls es dieses Wort gibt) habe ich mich mit den Hopi beschäftigt. Das konnte ich dann auch bei einer USA-Reise 1995 mit einem Besuch verknüpfen. Während dieser USA-Reise hatte ich dann auch noch die Gelegenheit an einem PW teilzunehmen. Ich wußte damals nichts von Regeln usw. Ich habe mich dort einfach wie es sich für einen Fremden gehört vorsichtig und mit Respekt bewegt. Aber es war alles ganz einfach, wir wurden überall nett gegrüßt, angesprochen usw. Natürlich wurden wir dann auch zum mittanzen aufgefordert. Alles easy und entspannt.
Wahrscheinlich habe ich unwissend bestimmt die eine oder andere Regel mißachtet, aber es hat uns keiner verübelt, sprich sie haben uns nicht gleich Hausverbot erteilt ;-)
Damit möchte ich sagen, man ist uns mit Herzlichkeit, Toleranz und Offenheit begegnet und es war ein tolles Erlebnis. Und so wurde dann meine Bereitschaft diese Kultur weiter kennen zu lernen positiv befeuert. Ich freue mich über jeden der sich mit "Indianik" beschäftigt, mit Ihren Bräuchen, Werten, Einstellungen usw. in der Hoffnung, dass bei möglichst vielen etwas davon hängen bleibt.

In diesem Sinne befeuert euch ...
so dass es für alle ein wärmendes Gefühl wird und sich niemand verbrennt.

Viele Grüße und noch ein schönes Wochenende
sensus
2 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 17. Sep 2013, 19:13

sensus hat geschrieben:

a) Terminabsprache von Veranstaltungen
Natürlich ist eine Absprache sinnvoll, da Beteiligte, Teilnehmer, Besucher usw. sich nicht teilen können, aber vielleicht trotzdem beides besuchen möchten. Wie man erfahren hat, gab es durch die Inhaltsänderung beim Bärenpark eben zu der gefühlten Terminüberschneidung. Aber ehrlich - alles was wächst ist doch zuerst mal zu begrüßen. D.h. es ist nun mal eine Terminüberschneidung gewesen, sprecht darüber, informiert Euch und wenn beide tatsächlich ein tiefstes Interesse an dem Thema haben, wird sich bald eine Einigung finden.



Ich glaube die Terminüberschneidung war nicht ausschlaggebend für die geringe aktive Teilnehmerzahl beim 1. Bärenpark-Powwow. Auf den Fotos vom ITF habe ich keine Leute entdeckt, die typische Powwowgänger im Osten sind und auch etliche Powwowleute aus den westlichen Bundesländern habe ich weder bei dem einen noch bei dem anderem Powwow gesehen.
Schade ...

BG
Hartmut
Hartmut
82 Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste