1. Schwarzwald Powwow

Powwow-Report
37 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 27. Apr 2009, 09:39

Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 27. Apr 2009, 13:21

Hallo ,an alle, die auf diesem Powwow waren.

Als erstes möchte ich mich bei Sabine und Willi bedanken, die einen echt guten Job gemacht haben.
Das Powwow war eines der schönsten, das wir in 7 Jahren je erleben durften !
Als nächstes auch einen herzlichen Dank an alle, die meinem Sohn ,seinen ersten Schritt auf der Tazfläche so sehr erleichtert haben.
Ganz besonderen Dank an die drei erfahrenen Grass Tänzer, die ihn so freundlich in ihre Riege aufgenommen haben.
Auch der Trommelgruppe einen herzlichen Dank, für den Honorsong.

Möge Gott stehts schützend seine Hand über euch halten.

VIELEN DANK.

Silvia 66
Silvia 66
143 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 27. Apr 2009, 13:43

Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 27. Apr 2009, 15:35

Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 28. Apr 2009, 01:13

Noch was für die Freunde der bewegten Bilder !
Aber in Bild und Ton besserer !
Und Stephanie als MC hört sich auch gut an !

http://www.youtube.com/watch?v=P35gD1kuLKc
http://www.youtube.com/watch?v=fbyKSW-JY6E
http://www.youtube.com/watch?v=RKLUz7EzqXE

B-)
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 28. Apr 2009, 19:48

Beitrag gelöscht
Zuletzt geändert von Christoph am Mi, 29. Apr 2009, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Der Veranstalter des Powwows fühlte sich durch diesen Beitrag verleumdet und zutiefst beleidigt. Alle hier getätigten Behauptungen lassen sich zweifelsfrei widerlegen.
Profilbild
Tänzer

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 28. Apr 2009, 20:37

he tänzer
es gibt halt leute die sehen alles :-O
Profilbild
Gast

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 28. Apr 2009, 21:17

Das es eine Frau war die in Mens Fancy mitmachte ist nicht nur dir aufgefallen, ok wahrscheinlich wegen fehlenden männlichen Tänzern, aber das diese dann auch noch bewertet wurde fanden mehrere Leute nicht so gut. Bei der tänzerischen Leistung ,die gelinde gesagt eine Zumutung für eine angeblich erfahrene Tänzerin war, wäre es besser gewesen sich nicht bewerten zu lassen und nur des Showeffektes wegen mitzumachen oder Benjamin doch alleine die Ehre zu geben!

Michael
Listen to the Elders
Michael
22 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 28. Apr 2009, 21:18

Hallo Tänzer

Du hast Probleme -
nur warum hast Du das nicht gleich zum Powwow gesagt ?
Hinten herum und anonym - was soll das

MFG
EVA
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 28. Apr 2009, 21:40

Hallo Zusammen,
ein riesengroßes Lob an alle, die vor und hinter den Kulissen dieses Schwarzwald-Powwow auf die Beine gestellt und unterstützt haben! Es reiht sich nahtlos an die früheren erlebnisreichen und harmonischen Veranstaltungen in Freiburg / Hugstetten ein.
Das Gefühl, daß alle (incl. Zuschauern) sich zu einer "großen Familie zugehörig" fühlen, kam an beiden Tagen absolut zustande. Und etwas besseres kann einem Organisationsteam nicht passieren.
Daß man es nicht jedem Recht machen kann, ist ein alter Hut. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern.
Aber wieso haben wir auch zu diesem Thema wieder diese anonymen Stänkerer-Meinungen zu ertragen? Hey "Tänzer": Entweder es passt mir persönlich etwas nicht und ich sage dies offen und gleich vor Ort (dafür gibt es ein Powwow-Kommittee!) oder ich lasse es bleiben. Hinterher in solch unhöflicher Weise und noch dazu anonym zu reagieren halte ich für absolut unpassend.
Die Fotos, Videos und Zeitungsartikel sind durchweg positiv und zeigen, daß viele Menschen hier in friedfertiger und freundschaftlicher Weise miteinander umgegangen sind.
Let's continue..... hoffentlich gibt es ein nächstes Mal Powwow im Schwarzwald.
Viele Grüße
Jutta
jutta
Jutta
25 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 28. Apr 2009, 23:33

@ Tänzer,muß da mal was klarstellen!

Text gelöscht, weil aus diesen Antworten Rückschlüsse auf die Behauptungen von „Tänzer“ (siehe oben) möglich waren.


Mir scheint,daß Du beleidigt warst ,nicht als Richter nominiert worden zu sein,hättest ja Dich melden können,als die Clipboards verteilt wurden.Der Ausspruch von Dir ,man wird verarscht,wenn man sich an die Regeln hält,kenne ich aus eigener Erfahrung,war aber bei diesem sehr guten POWWOW nicht der Fall.Ich war selbst im Wettkampf (2. in der Jingleklasse ) und habe gerichtet.Ich tanze seit 27 Jahren,mache Projekte mit Natives,auch International,denke daher ,daß ich über Erfahrung und Kompetenz verfüge,um zu richten.Gelte auch als sehr kritisch in Punkto Bewertung.Habe den Eindruck ,daß Du alle Richter für Inkompetent in den meisten Wertungen abstempeln willst.Ist aber fehl am Platze für dieses POWWOW,was ein sehr gutes Feedback erhielt.Ich ,für meinen Teil ,lasse mich nicht als Inkompetent oder Wertungsbestechlich hinstellen.

LG Angela
Zuletzt geändert von Christoph am Mi, 29. Apr 2009, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Text gelöscht, weil aus diesen Antworten Rückschlüsse auf die Behauptungen von „Tänzer“ (siehe oben) möglich waren.
Angela little Eagle
Angela
17 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 29. Apr 2009, 05:41

Hi Tänzer,

O.k. einiges von dem, was du sagst, ist schon richtig.
ICH hätte Elke nicht in einer Männer Kategorie tanzen lassen, aber sie sagte, Willi hätte es erlaubt.
Ich kann auch nicht wirklich nach vollziehen, wie eine Fancy- Tänzerin, mit sichtbaren Beinen gewertet werden kann und damit noch den 1. macht.
Ich war Tänzer und Richter, aber ich war nur dort Richter, wo ich mich auskenne.
In den Kategorien meiner Kinder mache ich grundsätzlich nicht den Richter, damit es nicht irgentwann, wenn sie wirklich mal gut werden, Gerede gibt.
Aber ansonten, die Stimmung, das feeling, die Gemeinschaft waren echt toll.
Und wie Jutta sagte, hätte man sich vor Ort beschweren gehen müssen. Dafür ist das Komitee schließlich da.

Grüße an alle

Silvia 66
Silvia 66
143 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 29. Apr 2009, 10:23

Hallo

ja es war ein wunderschönes Powwow - vielen Dank an alle
Nur dies kann ich nicht nachvollziehen
-------
Punkt 4 :Was Elke betrifft, kann ich den Unmut nachvollziehen.Aber es gab noch andere Tänzer, die eine Zumutung waren.
-------
Außer bei den traditionellen Tänzern gab es immer nur sehr wenige Tänzer
Wie sollen denn neue Tänzer dazu finden, wenn immer nur genörgelt wird.
Tanzen soll doch Spaß machen, oder ?
Wenn dann Leute verprellt werden, nur weil es wieder jemand nicht passt.
Also ich weis ncht

Viele Grüsse
Eva
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 29. Apr 2009, 11:46

Hallo Tänzer
Beim Fancytänzer hatten wir nicht die Augen zu als er denn Stab fallen lies,wenn du schon so aufgepasst hast, dann ist dir auch entgangen er denn stab fallen lies bevor der Contest angefangen hat da spielt noch nicht einmal eine Sängergruppe,und ausserdem maulen hinterher kann jeder, warum bist du nicht gleich kommen und hast gleich was gesagt.Und ausserdem die RIchter wurden nicht vom Willi ausgesucht.Und wenn du glaubst das du das besser machen hätts können dann hättest du es machen sollen,denn wenn mann die Weisheit gepachtet hat sollte mann sie auch siese anwenden
sylvia 2
3 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 29. Apr 2009, 18:18

Ich habe mir die Bilder angesehen, haber aber niemanden auf den Bildern erkannt. Leider konnte ich aufgrund der zu großen entfernung nicht kommen.
Lebe dein Leben!
Profilbild
Sanleh
32 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 29. Apr 2009, 22:51

hi,
ich war als traditionelle tänzerin dort,und auch im wettbewerb, habe auch gewonnen....... :-D
mir hat dass powwow sehr gut gefallen,und es ist eines meiner schönsten powwows gewesen die ich in deutschland besucht habe. :-D
wass elke betrifft so bin ich der meinung dass dies ganz alleine beim veranstalter liegt zu entscheiden ob oder ob nicht......
dass wochenende war suuupper toll,die stimmung,dass essen war gut,
viele tänzer da,halle und lokation gut,viele händler da,gute geschäfte gemacht,5 trommelgruppen am sammstag,und 4 am sonntag,viele besucher,viele neue leute kennengelernt
native und europäische,
allte freunde getroffen,wetter super,landschafft grossartig,...wass will mann mehr.......
:-D :-D :-D :-D :-D :-D
besseres gibt es net......
bin immer noch begeistert,und finde es echt schade dass immer gestänkert werden muss.
dass verdirbt einem die freude und gute laune die man nach solch super wochenende insichträgt.
gruss,alice
alice
141 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 30. Apr 2009, 00:17

Tänzer hat geschrieben:
Beitrag gelöscht

Hallo !

Ich für meinen Teil , finde es OK mit dem löschen des Beitrags.Als Veranstalter der jede menge Herzblut darein gesetzt hat ,wäre ich das auch !
Da ich den Beitrag von Tänzer gelesen habe,was soll man sich da als außen stehender der nicht dort war,für ein Bild machen?
Tänzer als Zumutung oder ihre tänzerischen Fähigkeiten zu beschreiben finde ich nicht in Ordnung,das ist beleidigend.
Jeder einzelne von den Tänzerinnen und Tänzern macht das nicht aus langer Weile,sondern ist mit viel Herz dabei.
Egal ob Frau bei Fancy Men oder nicht,da soll sich jeder seinen Teil dazu denken,was richtig ist oder nicht.
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 30. Apr 2009, 10:49

Hallo Thomas
Ich habe eine frage machst du das Hobby fuer dich oder andere,wenn du es fuer dich machst dann solltest du weiter mach und auf so (dumm) schwätzer garnicht erst hören.Denn wenn du mit dem Herzen dabei bist dann hör auf dein Herz und nicht auf dummes geschwätz.
sylvia 2
3 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 30. Apr 2009, 19:58

Hallo,an alle.Bin sehr erstaunt,daß mein Beitrag ,der als ehrliche Stellungnahme gemeint war teilweise gelöscht wurde,mit der Begründung ,man könnte Rückschlüße ziehen.Kann ich nicht nachvollziehen,denn ich bin bestimmt nicht auf Tänzers Seite.Auch habe ich meiner Meinung nach nicht beleidigend formuliert.
@ Elke:Ich will bestimmt keinen Neuling wegstänkern,aber freie Meinungsäußerung muß ja wohl erlaubt sein.
@ Sylvia 2:Was das Bestimmen der Richter betrifft,hast Du anscheinend nicht die Namentliche Ansage vom MC nach dem Sam-Entry mitgekriegt,2. sie waren auf einer Liste vermerkt,alleine schon mein Listeneintrag ist im Beisein von Willie getätigt worden,weil er mich vorher persönlich gefragt hat,ebenso meine Freundin.Ich denke, so ist es gelaufen zumindest bei denen,die auf Grund der Liste aufgerufen wurden,sich beim Kommitee zu melden.Du solltest nicht einfach so eine Aussage machen,sie wären nicht ausgesucht worden.Erweckt den eindruck,daß jeder Beliebige ,sich dieses Postens bedienen konnte.Willi hat mir gegenüber wörtlich gesagt,daß ihm es lieber ist,wenn erfahrene und gute Tänzer diese Aufgabe übernehmen,die auch von ihm angesprochen werden,als wenn es dann zu Unstimmigkeiten kommt,je nach dem ,wer richtet.Er hat mich zur Registrierung begleitet und es in die Wege geleitet.Wenn das keine Bestimmung ist,dann weiß ich nicht ,wie es zu nennen ist.Außerdem weiß ich noch ,was ich mache und was nicht.

LG Angela
Angela little Eagle
Angela
17 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 30. Apr 2009, 20:07

@Sylvia 2

Muß Nachtrag machen,ehrlich gesagt,fühle ich mich persönlich angegriffen,als wenn ich diese Aufgabe des Richtens einfach mir angeeignet hätte,weil ich nichts anderes zu tun hatte,und mich in den vordergrund spielen wollte,was nicht der Fall war!!!Habe Willi gegenüber sogar erwähnt,daß ich stolz darauf war,daß er auf mich zukam.Das es als Ehre anzusehen war,und zeigt,daß die eigene Kompetenz geschätzt wurde.

LG Angela
Angela little Eagle
Angela
17 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 30. Apr 2009, 20:14

Leider (oder vielleicht zum Glueck?) habe ich den geloeschten Beitrag nicht gelesen. Dazu kann ich also nichts sagen.

Aber zum Thema Richter kann ich etwas beitragen:
Es gab eine vorgefertigte Liste mit erfahrenen Leuten, die bereit waren, als Richter zur Verfuegung zu stehen.
Zunaechst sind wir (die MCs) nach der Liste vorgegangen. Es kam aber bald zu Problemen, da manche der Leute gleichzeitig Saenger oder Taenzer waren. Daher musste kurzfristig eine Entscheidung getroffen werden, wie wir im weiteren Verlauf Richter auswaehlen. Daher wurden spaeter willige Richter gebeten, sich jeweils vor dem Contest bei den ADs zu melden. Dies erfolgte in Absprache mit den ADs.
Ist nicht die optimale Variante - ich haette es besser gefunden, wenn ein Head Judge die Richter jeweils kurz vor dem Contest anhand der Liste (oder eigenem Wissen) ausgewaehlt haette.
Die Richter, an die ich mich erinnern kann, waren alles erfahrene Leute.
Und Willi hat auf dieses neue Auswahlverfahren keinerlei Einfluss genommen.

Viele Gruesse,

Stephanie
Stephanie
110 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 30. Apr 2009, 21:07

Angela hat geschrieben:
Bin sehr erstaunt,daß mein Beitrag ,der als ehrliche Stellungnahme gemeint war teilweise gelöscht wurde,mit der Begründung ,man könnte Rückschlüße ziehen.Kann ich nicht nachvollziehen,denn ich bin bestimmt nicht auf Tänzers Seite.Auch habe ich meiner Meinung nach nicht beleidigend formuliert.
Hallo Angela, natürlich hast du nicht beleidigend formuliert und bist auch nicht auf „Tänzers“ Seite. Es tut mir auch Leid, daß ich deinen Beitrag kürzen mußte, aber du hast auf jeden seiner Punkte so präzise geantwortet, daß man aus deinen Antworten rauslesen konnte, was er behauptet hatte.
Nur deshalb habe ich deine Antworten gelöscht. ;-)
„Wirst alt wie ’ne Kuh, lernst immer noch dazu!“ – Meine Oma
Profilbild
Christoph
244 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 30. Apr 2009, 22:47

@ sylvia 2

Du hast schon recht. Ärger und Frust über manche Dinge ,sind kein guter Berater.
Aber wen man so verschiedene Dinge so ließt (auch Thema :Berühmtheit ),da bekomme ich einfach nur Puls. >:-(
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 1. Mai 2009, 07:21

Also erlich Leute,
Da hat sich eine Gruppe von Leuten zusammen gefunden, die echt ne Hammerveranstaltung hingelegt haben !
Dass nicht alles gelaufen ist wie geplahnt, war vorher sehbar.
Wieso ?
Weil nichts so vorher sehbar ist, wie das Unerwartete !
Natürlich passieren immer wieder Dinge, mit denen man nicht gerechnet hat, bei so vielen Menschen ist das unvermeidlich.
Lasst das ganze doch jetzt ruhen und freud euch darüber, dass die meisten Dinge ja so gelaufen sind, wie sie sollten und wir ein -alles in allem gesehen- tolles Powwow hatten.

Einen schönen Feiertag mit verlängertem Wochenende wünschen euch Silvia 66 und ihre Kinder.
Silvia 66
143 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 1. Mai 2009, 17:39

Wenn ich das richtig sehe, ist die Resonnanz bis auf Taenzer durchweg positiv.
Klar kann man immer noch etwas besser machen, aber Hauptsache ist doch, dass es ein schoenes Powwow war, es (fast) allen gefallen und auch bei den Helfern gute Stimmung hinterlassen hat.

Ich waere sofort wieder dabei, wenn Sabine und Willi noch einmal nach Unterkirnach einladen!

Was mich besonders gefreut hat: noch Tage spaeter wurden wir von Unterkirnachern angesprochen, dass sie das Powwow sehr interessant und toll fanden, gute Atmosphaere, freundliche Gaeste, Aktivitaeten auch fuer Kinder,...
Stephanie
110 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 1. Mai 2009, 21:42

au jaaa,nächstes jahr wieder.. :-D :-P ROFL ROFL ROFL ROFL
alice
141 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 3. Mai 2009, 12:18

Bitte, bitte, jederzeit wieder !!!!!! ;-D
Auch gerne mehrmals im Jahr ;-D
Ein unvergessliches Erlebnis ;-D
Profilbild
Hopla

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 3. Mai 2009, 17:35

frage
hat jemand noch persöhnlich photos auf dem schwarzwald powwow gemacht?
ich habe nur recht wenige im internet gefunden.....
photographiert haben ja zimlich viele von den zuschauern habe ich bemerkt...
es wäre toll noch ein paar photos zu sehen :-D
gruss,alice
alice
141 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 3. Mai 2009, 21:21

ja ich fand es wahr gut aber mansche dinge hätten besser sein können naja ich habe was gelernt!

das man bevor man tanzen geht erst mal kuken muss ob die hose passt B-) :-D ;-)
Krystal2010
1 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 4. Mai 2009, 18:52

@ alice

Hier gibt es noch was:

http://www.schwarzwald-powwow.de/indexd.htm

:-D
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 4. Mai 2009, 21:37

hi,
danke dir,dass kenne ich schon ;-)
alice
141 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 5. Mai 2009, 14:06

Hallo Beisammen
mein erstes "richtiges" Powwow und dann gleich als MC.
Danke an Willi und Sabine, dass sie meiner Frau (als Auswerterin) und mir das Vertrauen gegeben haben, mit zu helfen.
Danke auch an Stefie, die mich als MC in die hohe Kunst des Wissens über diverse Powwowinhalte (aussuchen der Drums, Tanzinhalte, Kleidung, ....) eingewiesen hat. Wenn ich mich daran erinnere, dass man während des Intertribal oder Contests vor dem nächsten Contest ohne Drums oder Schiedsrichter als MC da stand und ganz schnell jemand zum einspringen suchen musste, gab es fast keine Verzögerungen. Und Stefie konnte hier durch ihre Erfahrung (was können die Drums, welche Schiedsrichter kann man kurzfristig einbeziehen) einiges wett machen.
Natürlich die beiden AD Oliver und Werner, die "im Stillen" an erster Stelle in der Arena standen und noch Dank an alle Tänzer, Sänger und und und.
Es war so eine Veranstaltung, die -und das ist ehrlich gemeint - ein "Gänsehaut-Feeling" erzeugte und dass hielt eine ganze Woche an (dann durfte ich wieder "normal" arbeiten :-( ).
Falls jemand Bilder sucht: wir möchten ein "Fotobuch" erstellen und suchen hierzu noch frei verfügbare Bilder, die wir dann veröffentlichen dürfen.
Schaut einfach hier www.schwarzwald-powwow.de vorbei und gebt Bescheid (Sabine oder Willi), ob Interesse besteht für ein Fotobuch oder gar eine DVD.
Ganz Eilige können sich gerne auch mit mir in Verbindung setzen unter michael@schwarzwald-powwow.de
Vielleicht sieht man sich irgendwo auf einem Powwow wieder, vielleicht auch im Schwarzwald, mal schauen ;-)
Gruß
Michael

B-)
mike-fr
1 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 5. Mai 2009, 21:50

@ Mike-fr.

also ich ware sowohl am Fotobuch ,als auch an der DVD interessiert.Mich und meine Freundin kannst Du dafür schon mal vormerken.Da ich selbst nicht fotografiert habe,werde ich mich bei meinen Freunden erkundigen,ob die vernünftiges Fotomaterial haben und dieses bereitstellen würden.

LG Angela
Angela little Eagle
Angela
17 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 6. Mai 2009, 22:40

@ mike-fr

War zwar leider nicht da,für eine DVD würde ich mich auch interresieren.
1.Man kann sich ein Bild vom Powwow machen.
2.Man lernt was davon, oder daraus.

? Ist die DVD für jeder Mann oder Frau :-D ,oder nur für Leute die da waren.

Ich werd mich mal melden .

MfG Thomas

Hier noch was zum ankucken:

http://www.youtube.com/watch?v=cad6vWJIrGQ
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 10. Mai 2009, 22:34

@ Elke

Sag mal,was hast Du,den auf den Fancy Men Video bei Youtube,auf den Kopf ?
Soll das ein weißer Roaches sein,kann es nicht so recht erkennen!

http://www.youtube.com/watch?v=nGRCdJPWknE

Das ist eine ernst gemeinte Frage !

MfG Thomas
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 10. Mai 2009, 23:30

ist allerdings eigentlich fürn grass...

gruß von elke
Profilbild
Elke
794 Beiträge
Website

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste