Powwow Thüringen????

Termine, Ideen, Planungen – Das Forum für (potentielle) Veranstalter.
11 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 1. Jun 2008, 15:11

Was darüber gehört???
Da keiner den ich kenne was davon gehört hat, frage ich einfach hier...

Powwow in Rosa/Thüringen
auf dem Gelände der
Ponderosa im Kurwesternpark

14. und 15. Juni 2008

Bei schönem Wetter findet es draußen statt, bei Regen steht eine Halle zur Verfügung. Übernachtung ist möglich und auch für Verpflegung ist bestens gesorgt.

Um Anmeldung wird gebeten
Kontakt: Roberto Martinez
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 1. Jun 2008, 19:40

Pau Wau - Indianisches Tanzfest - Ist der Name Programm ??????

Veranstaltungsinfos:
Beginn:
14.06.2008 um 10:00 Uhr
Ende:
15.06.2008 um 17:00 Uhr

Ponde Rosa GmbH, Pleßstr. 28, 98590 Rosa
Telefon: 036968/58 500

eMail: info@ponde-rosa.com
Internet: http://www.ponde-rosa.com
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 1. Jun 2008, 20:58

wo hast Du das auf der hp von Ponderosa gefunden???????

Ich habs gesucht und leider war da nix.....

haltseher für---na sagen wir mal nen Schuß in den Ofen... aber da will ich mal nicht zu viel versprechen... :-D

eher so wie:

http://www.powwow-kalender.de/report/fichtel03.htm

mhmmmmm...

aber schon komisch--ist Powwow und keiner weiß was- und nirgens steht was....geschweige denn wäre irgendwo nen Werbezettel aufgetaucht...

Gruß von ELke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 2. Jun 2008, 07:42

auf der hp von Ponda Rosa
gibt es irgendwo einen Terminkalender.
Da stehts.
Mit dem Hinweis weitere Informationen unter ...
Da gestern niemand ans Telefon ging,
hab ich den E m(a)il losgeschickt
Mal sehen was da kommt
Viele Grüsse
Eva
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 2. Jun 2008, 08:40

ahhh... ich hatte die falsche hp...nungut, soll vorkommen...

Du meinst die hier:

http://www.ponde-rosa.com/www/ponde-ros ... rd_Deutsch

Grüßele von ELke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website


Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 2. Jun 2008, 09:40

oje... hatte grad ein Telefonat....

der, der sich das ausgedacht hat, ist auch der Verantwortliche....

und er macht ja nur ne kleine interne Sache, hat auch noch keine Werbung gemacht... und nur mit traditionellen Tänzern, alles echte Indianer....

Er sagt, er hat seid 30 Jahren Kontakt zu NAs und holt welche hier rüber, für das Event- 2 kämen hier aus den Kasernen....

Er meinte, er kennt auch viele Schamanen, reifere Männer, die er dann, später mal auch rüberholen will, für ne Woche Schwitzhütte und so...

oje.....
was bitte wird das?

Gruß von ELke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 5. Jun 2008, 11:03

Habe folgende Antwort bekommen, auf die Anfrage nach dem Pau Wau auf
der Ponda Rosa
------
Hallo,es sollen mehrere tänzer kommen der in verschiedenen kategoriien verteil sind,und hier bei zusammen kommen viele vertreter von verschiedene Natives ó Indianerstämme sein,das ganze soll am samstag um ca.13 uhr starten, bis öffene ende das ganze findet statt in der dorf Rosa(Röhn) auf der Ponderosa gelände.
---------

Viele Gürsse
Eva
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 5. Jun 2008, 13:03

nach der Antwort oben frage ich mich,
ob das wirklich ein powwow ist, wo deutsche Tänzer wilkommen sind

Wer hat bitte nähere Informationen ????

Viele Grüsse
Eva
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 5. Jun 2008, 13:22

Allzu nahe Informationen habe ich auch nicht - nur dass Roberto Martinez am Westerwald Powwow zu dieser Veranstaltung (als "sein Powwow") eingeladen hat. Ganz ausdruecklich hat er gesagt, dass jeder willkommen ist und er sich freuen wuerde, viele Taenzer und Trommelgruppen begruessen zu koennen.

Wer Roberto nicht kennt - er ist Azteke, lebt in Deutschland und macht schon seit Jahren Auftritte, bei denen er traditionelle aztekische Taenze auffuehrt.
Stephanie
110 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 5. Jun 2008, 22:19

komisch... ich habe mit jemanden von Ponde rosa telefoniert- zuerst mit einer der Sekretärinnen, die hat mich an den Verwiesen, der das ganze dort macht..... einer der Westernshowleute, die bis vor ca 2 Jahren bi Fort Fun beschäftigt waren....
....ich habe zum einen angerufen, weil mich PW ja nun eigentlich (fast-) immer interessiert, zum anderen als Händler....

....und der meinte, das ein paar NAs aus den Kasernen kommen (wohl 2, wenn ich mich recht erinnere-Namen wollte er mir nicht nennen), zum anderen würde er NAs einfliegen, ein paar NAs aus Mexiko kämen auch.....

die würden auch etwas Verkaufszeugs mitbringen- an mir hatte er kein Interesse... a la, ich könnte meine Adresse ja mal bei der Sekretärin hinterlassen, wenn sie denn ein Hobbyisten-Event machen würden, würde es sie ja interessieren.....

ich fragte, welche Trommelgruppen denn kämen, er antwortete: Die Mexikaner bringen auch Trommeln mit.....

Ich fragte ihn, ob er denn Werbung gemacht hätte....naja, meinte er würde morgen damit anfangen... in den Schulen der Umgebung....
... er wollte ja keine große Veranstaltung machen...

... ich legte nur recht verstört auf und hatte das Gefühl: Pau Wau ist dort wirklich Programm...

Naja... typisch Zirkus-Leute---- alle die Größten, aber nur begrenzt Ahnung von den Insider-Geschichten, bei denen manche manchmal gerne mitreden würden....
... aber da gingen auf Ponderosa schon so einige Dinge in den Sand- in den letzten Jahren..alle ähnlich gelagert.....

Gruß von ELke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Thema gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron