Powwow-eine Reise der Heilung

Es soll auch Themen geben, die nichts mit Powwows zu tun haben. ;-)
12 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 9. Sep 2007, 19:01

Hallo!
Kennt jemand denn Dok.-Film von John Blackbird,
Powwow -The Healing Journey (Powwow - eine Reise
der Heilung)? Hat ihn wer, kann man ihn evtl. kaufen und wo?

Gruß Thomas!!!
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 2. Okt 2007, 17:36

kenn ihn leider nicht, aber selbst meine guten Quellen geben nix her, weiss nicht, wo man noch schauen kann.
Wolfi
HighWolf
46 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 2. Okt 2007, 19:18

Hallo !
Trotzdem Danke !

Gruß Thomas!!!
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 3. Okt 2007, 09:21

„Wirst alt wie ’ne Kuh, lernst immer noch dazu!“ – Meine Oma
Profilbild
Christoph
245 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 3. Okt 2007, 09:33

jo Christoph-wäre ne Frage wert. *oops*
HighWolf
46 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 3. Okt 2007, 13:23

Hallo!
Danke Christoph !! Is ja schon mal ein Anfang!

Gruß Thomas!!!
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 3. Okt 2007, 23:07

HighWolf hat geschrieben:
jo Christoph-wäre ne Frage wert. *oops*

Verstehe ich nicht. Was wäre eine Frage wert?
„Wirst alt wie ’ne Kuh, lernst immer noch dazu!“ – Meine Oma
Profilbild
Christoph
245 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 4. Okt 2007, 06:32

na wenn man auf deinen Link geht, und dann den nächsten Link anklickt, erscheint doch n Kontaktformular. Da würd ich mal nachfragen, ob man den Film erwerben kann. es ging doch um den Film-oder hab ich jetzt was falsch verstanden?
HighWolf
46 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 5. Okt 2007, 17:54

Ah, verstanden.
Ja, das ist eine Möglichkeit, mit den Machern des Films in Kontakt zu treten.
Ich wollte aber nur zeigen, daß man bloß die Begriffe, die man schon hat, in eine Suchmaschine einzugeben braucht. ;-)
„Wirst alt wie ’ne Kuh, lernst immer noch dazu!“ – Meine Oma
Profilbild
Christoph
245 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Sa, 5. Jan 2008, 13:59

B-) ich hab den film auch gesehn und würde es gut finden wenn ihr berichtet ob ihrs geschafft habt ihn aufzutreiben und wo es denn nun diesen film gibt ... sonst ist das so unproduktiv für die anderen

pilamaye ! ;-)
sieglinde
41 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 8. Dez 2008, 21:00

Hallo Freunde,

Hier schenke ich Euch was :-D

POWWOW (Schamanische Heilung)

Meditation geschrieben am 03.07. 2008 von Shawnee

Du gehst auf eine Waldlichtung legst oder setzt Dich bequem hin,
schließt die Augen und hörst die Natur um dich herum, das Rauschen
des Windes in den Baumwipfeln. Evtl. ist ein Bächlein in der Nähe das
sanft plätschert. Du hörst die Vögel in den Baumwipfeln, ein Greifvogel
der seine Kreise über dir am Himmel zieht und Ruft. Das Knacksen im
Wald. Du hörst evtl. auch Eichhörnchen die sich unterhalten.
Du atmest ganz ruhig in Deinem Rhythmus ein uns aus, Du spürst wie
Dein Körper ruhiger wird und sich entspannt. Du hörst Deinen
Herzschlag, der Dich durch seinen Rhythmus trägt in eine andere Welt.
Du gehst durch einen Wald, Du siehst viele alte oder auch seltsam
geformte Bäume. Einige Bäume sind abgestorben, da ist ein großer alter
Baum mit einem hohlen Stamm. Du gehst hindurch, am anderen Ende
trittst Du aus einem Wigwam heraus.
Deine Ohren vernehmen Indianergesänge, Dir steigt der Duft von
Salbeirauch in die Nase. Wo bin ich ?, Du bist angekommen auf einem
POWWOW. Du hörst die Schamanen wie Sie Ihr Schamanisches Pferd
(die Schamanentrommel) spielen.
Viele Indianer sitzen am Lagerfeuer und Singen alte Kraftlieder,
tauschen sich aus. Sie winken Dir zu, was ich soll zu Ihnen ? irgendwas
in Dir sagt tu es, sei mutig. Du hörst den Gesängen zu und gehst auf
einen älteren Häuptling und Schamane zu. Er schaut dir ganz tief in die
Augen und meint zu Dir auf Indianisch „Ich sehe in Deine Seele, wir sind
verwandt, Du brauchst Heilung, damit Dein Geist wieder so frei ist wie
unser Großer Geist der Adler“. Du fühlst Dich geehrt und folgst Ihm und
einigen anderen Schamanen in ein Wigwam, in dem eine schöne Decke
am Boden ausgebreitet ist.
Dir wird etwas mulmig, da Du noch nicht weist was auf Dich zukommt.
„Lege Dich auf die Decke und entspanne Dich“ meinte der Häuptling und
Schamane zu Dir“. Du legst Dich hin auf die Decke schließt Deine Augen
und entspannst Dich. Dir steigt der Rauch des Reinigenden und
Heilenden Salbeies, den die Schamanen verbrennen in die Nase. Die
drei Schamanen in dem Zelt stimmen ein Kraftlied an. Der eine singt, der
andere Trommelt und der dritte rasselt und tanzt, er trägt ein Band mit
Schellen und Muscheln um die Beine.

Dir wird ganz warm, durch Deinen Körper zieht ein Kribbeln, Dich
durchflutet ein helles Licht. Dieses Licht ist durch dein Kronenchakra in
Dich eingedrungen. Das Licht, die Wärme und das Kribbeln, ziehen wie
ein Faden durch Deinen Körper. Es verbindet jedes Chakra in Deinem
Körper. Du bist gerade in einem Zustand als ob Du schweben würdest.
WOW fühlt sich das toll an, Du träumst, geniest und schweigst.
Irgendwie merkst Du es tut sich was in Dir, Du fühlst Dich wohl, Du
geniest die Atmosphäre. Den Duft der hier ist nimmst Du in Deinen
Körper auf, Du bist entspannt, ruhig. Du lauscht der Musik, der
Schamanen und spürst die Reinigung und Heilung die gerade in Deinem
Körper vor sich geht.
Du wirst von den Schamanen sanft geweckt und gehst mit Ihnen hinaus,
Sie geben Dir eine Trommel in die Hand „Mach mit, sei glücklich, sing
mit“. Weshalb Sie dies zu Dir sagen weist Du noch nicht. Der Häuptling
und Schamane kommt auf Dich zu und sagt. „ Sei willkommen,
Schamane/nin, ja Du bist und bleibst ein(e) Schamane/nin und bist nun
bereit Dein wissen mit uns zu teilen und es mit in die andere Welt zu
nehmen um den Menschen, aber auch den Tieren und Pflanzen zu
helfen“. „Du hast die Kraft und das Wissen was Du dafür benötigst“.
Sie verabschieden Dich alles zusammen, selbst andere Schamanen und
Häuptlinge kommen auf Dich zu. Sie nehmen Dich in den Arm und
singen zusammen mit Dir am Lagerfeuer noch ein paar Lieder.
Danach gehst Du zurück in das Wigwam aus dem Du, den Weg zu
diesem tollen POWWOW gefunden hast. Du hörst die Vögel zwitschern,
die Greifvögel rufen, riechst den Wald, die Wiese und spürst die
Sonnenstrahlen auf Deiner Haut. Du reckst und streckst Dich und öffnest
so langsam Deine Augen.
Du bist zurück im hier und jetzt und denkst noch lange über diese tolle
Reise nach.

Ich hoffe Sie gefällt Euch. Diese Meditation stammt von mir, selbst. Ich schreibe oft Meditationen und ich dachte die passt doch auch gut zu diesem Thema hier rein.

Alles Liebe
Eure Madeleine G.
SHAWNEE (SCHAMANIN)
Folge den Visionen, spüre die Kraft , hab das große Glück jetzt erst erfahren. Ich tu es für Dich,Ich tu es für Mich, Ich tu es für Euch. Lasst der Liebe Flügel wachsen, lasst Euren Gefühlen freien lauf, befreit die Seele und Euch wird es gut gehen. "SHAWNEE *ICH*"
SHAWNEE (SCHAMANIN)
7 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 10. Dez 2008, 04:39

hi thomas...........
den Dok.-Film von John Blackbird,
Powwow -The Healing Journey (Powwow - eine Reise
der Heilung,hat john doch selbst hier im forum bei suchen und bieten reingestellt-sie doch mal nach-oder hast du ihn schon...?
hupss-sehe gerade dass dein beitrag von 2007 ist....
Gruß alice :-D
alice
141 Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast