Muß das sein?

Es soll auch Themen geben, die nichts mit Powwows zu tun haben. ;-)
11 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 15. Mär 2009, 23:52

Entscheidet selber ,ich finde es nicht gut !!!
Gerade Da !!!!

http://www.rezkast.com/viewVideo.php?vi ... e=The_Wolf

Der erste Kommentar dazu , sagt alles .
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 18. Mär 2009, 16:06

was isn das?

wer stellt dann auch noch so was ins web und dann auch noch auf ne NA seite?

achselzuckend--- ELke
Profilbild
Elke
800 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 20. Mär 2009, 10:18

Hallo !

Eine Video - Antwort,auf The Wolf .

http://www.rezkast.com/viewVideo.php?vi ... se_to_Wolf
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 17. Nov 2009, 16:03

Die antwort da is auch klar!
"User Does not Exist"
Höre nicht nur meine Worte sondern auch das Schlagen meines Herzens!
Don’t just listen to my words, feel the beating of my heart.
Tibiki Kinew
60 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 11. Mär 2011, 01:59

Glaub hier ist der beste Platz um ein heikles Thema anzusprechen.

Bisher hatte ich nur positiven Kontakt mit Natives verschiedener Stämme... (Devallon, Quentin, Kendall, Lucas, Ed E.,...) ihr kennt ja sicher ein oder mehrere!
Habe auf Facebook ein Bild neutral kommentiert, da Kendall (ich denke, dass ich von einem näherem Freund sprechen kann) darauf zu sehen war. Wenig später kommentierte eine Crow/Sioux aus den verein.Staaten arg abfällig..

- mein erster "negativ" angehauchter Kontakt zu einem Native begann -

seit Vorgestern haben wir ein paar Mails ausgetauscht und sie klingt/klang immer noch sehr ironisch/sarkastisch gegenüber einem "Weissen, der sich wie ein "komischer" Indianer anzieht!" Somit steht es in meiner Positiv/Negativliste... äh - 7 zu 1... noch seh ich mich nicht gezwungen das aktive Beschäftigen mit diesen Kulturen zu beenden!! LOL solange ich von Natives unterstützt werde und es in den Köpfen vieler Mitmenschen noch einiges zu ändern gilt, werde ich weiter machen.

"Frage an die Gemeinde..." =)
Habt Ihr bereits negative Erfahrungen mit Natives verschiedener Völker gemacht? Würde mich freuen, wenn ihr diese mit Uns/mir teilen wollt!!

schönen Gruß
Bernhard
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 11. Mär 2011, 22:15

Öhhja ich hatte schon einige Zusammenstöße. Gerade unter den Natives habe ich u.a die größten Rassisten in meinem Leben getroffen. Einer meinte auch mal das er froh sei kein Europäer zu sein, da die ja keine eigene Kulturen haben... :/.

Ein andere meinte er musste ein paar blöde Kommentare ablassen zu meiner Tante. Sie ist 50/50. Er meinte sie könne froh sein das er sie überhaupt beachte da sie ja nur 50% ist und kein "Vollblut". Generell haben viele meiner native Bekannten das Problem, das sie eben gemischt sind und gemobbt und gehänselt, gar ausgestoßen werden, wenn sie nicht so aussehen, wie der stereotyp Native auszusehen hat. Da kann ich froh sein das ich äußerlich nicht auffalle.

Ansonsten habe ich nur unterschiedliche Streitereien mitbekommen wo sich Angehörige verschiedener Stämme vorgeworfen haben das Muster geklaut werden, Traditionen geklaut werden, das nicht um Erlaubnis gefragt würde bei gewissen Tänzen e.g. Jingle Dance, das sie kein Recht auf eigene Powwows haben usw....
Profilbild
Tarheel

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 11. Mär 2011, 22:19

P.S.

Ich vergaß, man sollte unbedingt mal lausche wenn Natives unter sich sind. Was da teilweise gelästert wird, gespottet, gehänselt, wenn sie sich über die "Weißen" ergehen, da kräuseln sich meine Spiegeleier auf dem Teller. Nicht das alle so sind, nein, aber es ist doch seehr auffällig. Aber gut was kann man erwarten von welchen die sich nicht mal selbst akzeptieren können.
Profilbild
Tarheel

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 14. Mär 2011, 12:36

Hallo

da kann ich nur wieder sagen -
NA sind halt auch nur Menschen und jeder Menschenschlag ist anders. Halt wie in Europa auch
Hatte noch nicht soviel Kontakt zu NA, aber wenn,
dann nur in anderen Zusammenhängen -
nicht mit Powwow und "Indianer" in Europa
und siehe da man kam ganz vernünftig miteinander aus.

Freundliche Grüsse
Eva
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 6. Mai 2011, 11:48

@ tarheel,deine letzte äusserung finde ich sehr disrespectful.
@eva,so sehe ich das auch ,weil die menschen in europa sind doch genau so,
ich habe oft intern mitbekommen wie geredet wird über natives wenn man unter sich ist in europa.
da sind schon mal des ein oder anderen male hammer äusserungen gefallen. >:-(
genauso ist es in usa oder überall auf der welt auch...
aber es sei anzumerken dass mann nicht alles auf alle menschen veralgemeinern sollte!
native leute reagieren oft nicht offen wie es eine deutsche eigenschaft ist,
sondern fressen disrespectfules verhalten meist in sich hinein.es ist oft nicht leicht als show native in europa...
irgendwann wird es dann halt zu viel und sie äussern sich radikal oder flippen ev. aus einer situation heraus aus.
@ tarheel,radikal denkende menschen sowie natives gibt es überall,
einfach gelassen nehmen... ;-)

ich denke aber es ist generell eine schwierige angelegenheit in anbetracht der native american/canadian geschichte wenn es um weisse''indianer'’ hobbyisten oder europäer in native regalia -powwow outfit geht. :-?
alice
141 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 5. Aug 2011, 14:05

wie kann man sich über so ein video aufregen. das ist halt nun mal realität und das zu verschweigen wäre glasklar scheinheilig
Profilbild
hey komm

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 24. Feb 2012, 12:43

Ich hatte mal einen kleinen Zusammenstoß mit einem ehemaligen Facebook freund, nur weil ich mal etwas nicht verstanden hatte, motzte er mich an, den hatte ich nach einiger Zeit gelöscht. Ich achte auf ein gutes Benehmen den Natives gegenüber. Und das soll auch so bleiben. Klar sind das auch nur Menschen. Aber ich bin froh dass ich mit Natives Kontakt habe.. ;-)
Lebe dein Leben!
Profilbild
Sanleh
32 Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast