Patchwork auf der Week 2008

Termine, Ideen, Planungen – Das Forum für (potentielle) Veranstalter.
1 Beitrag

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 26. Feb 2008, 16:44

An alle Patchworkbegeisterten !
Es ist geplant zur WEEK 2008 eine Patchwork-Ausstellung durchzuführen.
Warum nur „im stillen Kämmerlein“ vor sich hin basteln?
Und dann fristen Eure schönen Decken ein langweiliges Dasein auf Ehebetten, in dunklen Tipi-Ecken und kein Mensch schaut hin ... Wo bitte schön bleibt da die Anerkennung für Euer Machwerk?
Darum: Zeigt Eure gelungenen Arbeiten in der Öffentlichkeit einem begeisterten Publikum, das sich an deren Schönheit erfreuen oder auch Anregungen für eigene Versuche holen kann!
Patchwork ist Tradition in Amerika – nicht nur unter den „Weißen“, auch die indianischen Frauen sind zum Beispiel über die Internatsschulen beizeiten mit diesem Kunsthandwerk in Berührung gekommen. Gerade die Starquilts sind auch heute noch ein beliebtes Geschenk anlässlich von Give Aways oder auf Pow Wows ...
Zur WEEK 2008 werden Eure Ausstellungsstücke – es müssen nicht nur Decken sein – an einem Tag präsentiert. Es wird zwei Teilnahmekategorien geben: Einen Ausstellungsteil, in dem Ihr Eure Decken den Schaulustigen zeigen könnt, und einen Wettbewerbsteil, bei dem der „Publikumsliebling“ prämiert wird.

Wer am Wettbewerb teilnehmen möchte, hat lediglich zwei Regeln zu beachten:
1. Das Wettbewerbsstück muss von dem Bewerber selbst hergestellt worden sein. Ansonsten ist erlaubt, was gefällt. Es muss sich nicht um typische Patchworkdecken aus der Siedlerzeit handeln, auch Applikationen, eigene Entwürfe und andere Patchworkgegenstände als Decken (zum Beispiel Kindertragen, Taschen) sind erwünscht.
2. Jeder Wettbewerber sollte zur Week 2008 einen 30 x 30 cm großen Patchworkblock mit beliebigem Muster mitbringen um am Wettbewerb teilnehmen zu können. Die einzelnen Musterblocks werden möglichst noch zur Week von den Teilnehmern zusammengesetzt und gequiltet.
Der Hersteller der Decke, die zum „Publikumsliebling“ gewählt wird, erhält die aus den Blocks der Teilnehmer zusammengesetzte Decke als Anerkennung und Andenken überreicht. Sollten mehr Patckworkblocks zusammen kommen, kann möglicher Weise auch eine zweite Decke vergeben werden. Wird die Decke während der Week 2008 nicht fertig gestellt, wird sie im Jahr darauf anlässlich einer feierlichen „Siegerehrung“ verliehen.
P.S.: Was die Stimmabgabe für die Eurer Meinung nach schönste Decke betrifft, so appellieren wir an Eure Fairness: Jederman gebe bitte nur einmal seine Stimme ab!
Wir hoffen auf Eure rege Teilnahme und viel Freude am Patchworken!
Noch Fragen?
Eure Ansprechpartner sind:
Susanne Gelmroth Cordula Schiemann
Tel.: 033204 / 6 17 34 Tel.: 0331 / 50 55 869
Email: sumilu@web.de
Janis
34 Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron