Black Lodge Singers in Deutschland

Termine, Ideen, Planungen – Das Forum für (potentielle) Veranstalter.
12 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 3. Aug 2010, 13:42

Es gibt so viele Gerüchte, dass die "Black Lodge Singers" diese Jahr gar nicht nach Deutschland kommen, weil sie wohl einiges über den Veranstalter erfahren haben. Weiß jemand näheres?
Jackie hat geschrieben:
Die Trommelgruppe "Black Lodge Singers" wird nächstes Jahr für zwei Veranstaltungen nach Deutschland kommen. Die eine Veranstaltung wird wieder in Rodgau am 14. und 15. August stattfinden und die zweite Veranstaltung wird das Westerwald Powwow sein.

Gruß

Jackie
Profilbild
Interessent

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 3. Aug 2010, 17:36

nach Rodgau kommen sie nicht
Profilbild
Gast

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 3. Aug 2010, 21:29

Auf dem Flyer steht zumindest nichts von Black Lodge.
„Wirst alt wie ’ne Kuh, lernst immer noch dazu!“ – Meine Oma
Profilbild
Christoph
257 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 4. Aug 2010, 05:40

Warum fragt ihr nicht einfach bei Jackie nach, bevor wieder irgendwelche Spekulationen aufkommen ?

LG, Benny
Benny
97 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 4. Aug 2010, 17:31

oder gleich bei den black lodge singers
Profilbild
Gast

Ungelesener Beitrag Verfasst am Sa, 7. Aug 2010, 15:38

Ich habe gerade angefragt. Mal sehen, ob ich bald eine Antwort erhalte.
Profilbild
Ela
56 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 9. Aug 2010, 22:55

Alles wird gut und schön ! :-D :-D
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 17. Aug 2010, 11:23

jacky bei facebook:

Jackie Fischer I am really down, I got the message, that Black Lodge Singers are not coming to Germany, because somebody of their group died. I appologize that we cannot bring them, please check our website
Profilbild
oli

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 17. Aug 2010, 16:02

Das ist schade.

Wegen den Hotel- und Flugkosten braucht man sich aber keine Sorgen zu machen. Bei Sterbefall kann man bestimmt von den Buchungen zurücktreten.
Profilbild
Gast

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 17. Aug 2010, 16:36

na, das glaube ich kaum bei ner Gruppe von 10 vielleicht 15 Mann....

Aber je nach Vertrag mit den Künstlern sind Absagen nur begrenzt möglich, hatte da mal nen netten Vortrag von einer spezialisierten Anwältin bei der letzten Eventmesse gehört....
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 17. Aug 2010, 16:49

Von der Website der Powwow-Freunde am 16. Aug. 2010, 23:03:12 Uhr:
Liebe Freunde:

Das letzte Wochenende waren wir auf einem Powwow und hatten keine Zugang zum Internet. Deshalb hat uns erst heute die traurige Nachricht erreicht, dass Familienmitglieder der Scabby Robe Familie, sowie ein ehemaliger Sänger der Black Lodge Singers erst kürzlich verstorben sind. (Nachfolgend die Nachricht, die ich erhalten habe). Sie haben sich entschlossen nicht zu reisen und Ihre Engagements vorerst abzusagen.

Wir alle haben uns auf Ihr Kommen gefreut und trotz des finanziellen Verlustes den unser Verein tragen muss (Flugtickets, Hotel, usw.) können wir Ihre Lage verstehen und die Gründe für ihre Absage der Reise.

Wir wissen, das viele von Euch schon Pläne gemacht haben, zum Powwow zu kommen (vielleicht woanders deswegen abgesagt haben), und es tut uns sehr Leid, dass es nun solche Probleme gibt, haben aber entschieden, das Powwow durchzuführen und dieses Powwow der Scabby Robe Familie zu widmen und die Familie zu ehren.

Vielen Dank für Euer Verständnis und wir freuen uns, Euch auf dem Ehren-Powwow begrüßen zu dürfen und bringt Eure guten Wünsche mit, da wir uns entschlossen haben, einen Repräsentanten aus allen anwesenden Tänzern und Sängern zu wählen, der diese Wünsche (in Form eines Buches in das ihr Eure Grüße hineinschreiben könnt) persönlich in Washington der Familie übergeben wird.

Bild
„Wirst alt wie ’ne Kuh, lernst immer noch dazu!“ – Meine Oma
Profilbild
Christoph
257 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 17. Aug 2010, 17:11

Es handelt sich erstmal um einen EHEMALIGEN Sänger und zweitens um Verwandte aus deren Großfamilien! Personen, die mit diesem Powwow also gar nichts zu tun hatten. Die Sterbefälle sind also wenig relevant für uns. Es fällt einfach aus privaten Gründen eine Trommelgruppe aus. Kein Grund zur Aufregung.
Hoffentlich macht der Veranstalter daraus keine Trauer- oder Mitleidsshow.
Profilbild
g

Thema gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron