Powwow in Pullman City

Termine, Ideen, Planungen – Das Forum für (potentielle) Veranstalter.
22 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 16. Nov 2008, 22:53

Hey Leute,

ich kam grad auf die Seite und mir sprang der neue Eintrag über den Powwow in Pullmancity direkt ins Gesicht...

Ich finds schön, dass dieser Powwow jetzt auch um mehr Tänzer/Innen und Begeisterte wirbt. Es ist wirklich ein tolles Ambiente dort. Ich bin seit vielen Jahren in PMC und seit der "ersten" Stunde beim Powwow dabei. Bisher gab es leider immer Konservenmusik aber vielleicht ändert sich das noch!?!
Wär schön bald mehr Menschen beim tanzen zu sehen. Bisher sind es ca. zehn Wertungstänzer und einige, die zum Spaß tanzen....

Freu mich jetzt schon wahnsinnig darauf...

glg Bernhard
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 17. Nov 2008, 09:30

naja, ich weiß nicht so recht, ob das was für mich ist.....

Mag eigentlich eher die größeren PWs , weil es sicherer ist, das gute Bekannte auch da sind....

Grüßele von Elke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 17. Nov 2008, 13:20

Hallo

also Konservenmusik zum Tanzen. Spass macht das so richtig niicht.

Viele Grüsse
Eva
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 18. Nov 2008, 00:12

Zugegeben, der PW in Pullman is nicht groß. Ich denk mir jedoch, dass er wachsen wird (was er in den zwei Jahren schon macht)... es war damals ein Angebot für die IndianWeek, wo viele Hobbyisten kommen (es gibt natürlich immer verschiedene Sorten Hobbyisten von Authentisch bis naja...). Klar, zu Konservenmusik is es nicht ganz so toll, als wenn eine Gruppe live spielen würde, aber ich glaub des wird in den nächsten malen schon noch werden.

Es gehört natürlich auch am besten noch ein bisschen die Indianweek dazu, um in das "Feeling" zu kommen. Wir treffen uns jeden Abend und Trommeln und Singen geimeinsam (ABER bitte nicht falsch verstehen, also schon richtig. es trommeln und singen auch nur die, dies sichs richtig können...)!!!

Es kommen auch mehrere Natives. Z.B.: Long Time Travelling (Medizinman/Blackfoot), Kendall Old Elk (Chickendancer/Crow), Quentin Pipesteam (Hoopdancer/Stamm weiß ich grad nicht), und sein Neffe Eric Pipesteam (ebenfalls Hoopdancer).... also es geht schon was. =)

Und ich denke, es is auch mal etwas wert, was neues, wachsendes zu "testen". Ich will ja keinen zwingen hinzukommen. Nur die, die kommen, können dann sagen gut, des könnt was schönes werden oder halt sagen, dass es für sie nichts is. Das ist die Meinungsfreiheit... =)
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 18. Nov 2008, 00:13

Sorry wegen des vielen Textes aber ich finds wichtig sich auszutauschen.... =)

lg Bernhard
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 18. Nov 2008, 08:46

Hallo

da Pullmann C Ihre Indian Week auf
die "Indian Week" legt, schaffen es halt viele nicht
auch dieses Powwow zu besuchen.
Ist halt alles eine zeitfrage und fliegen geht halt schlecht

viele Grüsse
Eva.
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 19. Nov 2008, 01:07

Ich glaub, da fahr ich lieber zur eigentlichen, größeren week ;o)

Gruß von Elke http://www.redstar-tradingpost.com

an anderen Tagen/Wochen könnten wir sicher darüber reden.
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 19. Nov 2008, 01:38

Ich würd sagen, jeder wies ihm beliebt?!?! Ich bin da mehr so der "Kleiner-Rahmen-Type". Ich denk (noch) nicht in solchen Dimensionen... =)

lg Bernhard
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 19. Nov 2008, 10:35

Hallo Bernhard

sooo klein ist der Rahmen in Pullmann C nun auch wieder nicht,
wenn man die zahlenden Gäste in der Westernstadt zuzählt.

Viele Grüsse
Eva
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 19. Nov 2008, 10:52

@ Bernhard,....

zahlt Pullmann wenigstens Euch weißen Tänzern Gage dafür das Ihr dort Showprogrammpunkt seid?

Gruß von Elke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 19. Nov 2008, 18:36

@ Elke... und alle, die das lesen wollen!!!

ganz ehrlich! PMC ist auf Show ausgerichtet... ABER Bei der Indianweek treffen sich die Leute um gemeinsam zu singen und zu tanzen.... für uns ist es keine Show. In Pullman treffen Hobbyisten und Natives auf einer Linie zusammen und haben Spass.
ich hab mir bei Youtube einige Videos von "DER INDIANWEEK" angesehen... naja ich find, dass die alle ein bisschen abgedreht sind! Nun, wenn du/ihr zu der sorte gehört, dann bleib bitte im 19. Jht....
PMC ist nicht nur Show sondern auch Kontakt zwischen Damals und Heute. Die meisten Hobbyisten gehören zu den "Alten" (vor 1800). Dadurch sehen die Besucher auch, wie es damals wirklich ausgesehen hat. (perlenstickerei, Kriegsbemalung etc...) Und es kommen auch Fragen diesbezüglich... Also nicht nur Show sondern Interesse...
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 19. Nov 2008, 18:38

ps: Nein, wir bekommen kein Geld für Tanzen, Singen, "präsentation", Interaktion.... etc. Wir machen das Ehrenamtlich, weils uns spass macht!
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 19. Nov 2008, 19:37

Dadurch sehen die Besucher auch, wie es damals wirklich ausgesehen hat
--

ja genauso wie im Zoo oder früher in der Völkerschau

Viele Grüsse
Eva
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 19. Nov 2008, 22:04

Hallo Bernhard..

,... och, weißt Du, ich bin ehrenamtlicher Betreuer... mit Betreuerkarte usw in Sachsen Anhalt--- eigentlich reicht mir das.
Ich glaube, die ganze Welt muß ich nicht retten....

In einem Freizeitpark trette ich eigentlich nur für Gage auf.....
Von mir aus gern mit Animation usw.

Die NAs werden von Pullmann ja schließlich auch bezahlt.

Zum Powwow fahre ich mit Sicherheit nicht zum präsentieren, sondern um gute Freunde zu treffen und die neuesten Neuigkeiten zu erfahren.... und natürlich Spaß zu haben.....

Gruß von ELke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 20. Nov 2008, 12:39

Hallo
----
Klar, zu Konservenmusik is es nicht ganz so toll, als wenn eine Gruppe live spielen würde
----
es kommt bestimmt eine, wenn sie engagiert wird

Viele Grüsse
Eva
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 20. Nov 2008, 14:33

Also Leute,
ich find ets mal ohne schmarrn, dass ihr schon zu weit abgedriftet seit... ich fand diese Seite eigentlich Super, da man hier Termine abklären, sich im Forum mit gleichgesinnten treffen und neue Kontakte knüpfen könnte. Nun ich bin leider vom Gegenteil überzeugt worden. Schade!!
Ich wünsch euch noch viel spass in diesem Forum und noch viel erfolg beim öffentlichen lästern!

Tschüss
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 20. Nov 2008, 18:43

@ Bernhard....

was bitte hat das mit Lästern zu tun?

Ich bin selbstständig und muß meine Brötchen auch irgendwie verdienen.

Und nur mal eben so fahre ich sicher keine 500 km.

Schon gar nicht, wenn ich die NAs dort kenne, einer davon keine 3km weit von mir weg wohnt....

.....nur mal so, weil es für Dich ja ein Programmhöhepunkt war.--- Andere sehen Dinge eben aus einer anderen Sicht!

mfg Elke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 20. Nov 2008, 23:45

Ich habe KEINERLEI Einladungen gemacht noch habe ich niemanden gezwungen nach Pullman zu kommen. Ich hab nur meine Meinung gesagt ihr habt eure gesagt damig wäre das Thema gegessen gewesen. ABER muss man dann gleich so auf einander losgehn?!

Ich will an dem Hobby Spass haben...

@ Elke, geh dein Brötchen verdienen... ich machs auf meine Art
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 21. Nov 2008, 08:34

@ Bernhard

Keine Sorge, meine Brötchen verdiene ich schon.
Nur sehe ich nicht ein, das ich für jeden Show und Animation kostenlos machen soll, und schon gar nicht, für eine Firma wie Pullman, die mit Sicherheit genug verdient.

mfg ELke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 21. Nov 2008, 09:15

aber hallo Bernhard

---
ABER muss man dann gleich so auf einander losgehn?!
---
???
darf man denn nicht seine Meinung kundtun ?
Wir sehen PMC halt aus einer anderen Sicht und vor allem
aus anderen Erfahrungen heraus.
Da hat der Glorienschein deinen Glanz verloren.

viele Grüsse
Eva
Eva
206 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 16. Jan 2009, 18:42

Hallo Zusammen,
also es gab vor Jahren mal den Versuch in Pullman City II im Harz ein Powwow mit echten Trommelgruppen und Tänzern aufzuziehen.
Wir hatten uns alle darauf gefreut und sind ausnahmslos riesig entäuscht worden, nachdem Zuschauer bei 5minütiger Verspätung (Indian Time!!!) mit Buh-Rufen aufgetreten sind gegenüber den Aktiven.
Das war dann für viele Tänzer, Sänger und Support-Leute aus der deutschen Powwow-Szene ein für alle mal genug Unverschämtheit.
Soviel zu Veranstaltungen in Pullman City.
Gruß
Jutta
jutta
Jutta
25 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 20. Jan 2009, 23:00

Hai!

War zu diesem Powwow nicht dort, WEIL ich ca 14 Tage eher dort war um mit Teddy zu reden, was mich genau erwartet.

Damals hieß es dann noch, das die PW-Tänzer sogar Eintritt zahlen sollten und Campen in Plastezelten nur außerhaöb des Parkes überhaupt ginge..... hab Teddy gefragt, was DAS denn solle und bin zum eigentlichen PW gar nicht gefahren, war abgeschreckt....

aber anscheinend , was ich mitbekam, wars zum PW dann doch anders wie die erste Planung.

Ich denke, das kommt daher, das die Leute denken, da wäre eine Show, die sie gebucht hätten und die genau dan und so läuft.
Das Powwow aber keine Show ist, sondern interaktiv in einem bestimmten Rahmen, das wusten sie sicher nicht.
Ich glaube auch nicht , das Pullman bestrebt war jemanden aufzuklären.
Wie gesagt, ich bin so ungern unbezahlter Showact...

Grüßele von Elke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Thema gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste