Grimma-Powwow 2010

Termine, Ideen, Planungen – Das Forum für (potentielle) Veranstalter.
11 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 4. Feb 2010, 01:53

Liebe Powwowfreunde !
Unser Verein hat sich entschlossen, daß Grimma-Powwow in Zukunft an 2 Tagen durchzuführen. Das Powwow beginnt am 22.5. 2010 , 15 Uhr und endet am Sonntag, 23.5. 2010 um 19,00 Uhr.
Da wir bisher das Powwow nur an einen Tag durchgeführt haben , wird es dieses Jahr so gestaltet, daß diejenigen, die nur Sonntag kommen können, ein vollwertiges Powwow erleben (wie in den vergangenen Jahren) und auch an einen vollwertigen Contest teilnehmen können.
Für Samstag haben wir einige "Specials" vorbereitet, so daß es auch an diesen Tag interessante Tanzwettbewerbe geben wird. Für Samstag wird es ein gemeinsames Abendbrot geben und anschließend einen NacHt-Contest im Spotlicht. Der Sonntag ist der Besuchertag, an dem also Zuschauer in größerer Zahl erwartet werden. Um die Erinnerung an Lieselotte Welskopf-Henrich wachzuhalten, gibt es am Sonntag ein "Liselotte Welskopf-Henrich-Special", an dem Männer und Frauen aller Tanzkategorien teilnehmen können und wo der 1.Platz mit einem Bisonschädel dotiert ist. Jury sind die Zuschauer.
Bis Grimma ist ja noch einige Zeit. Wir freuen uns auf Hohen-Neuendorf .
Viele liebe Grüße Joe
Joe
120 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 4. Feb 2010, 18:54

Hallo Joe!

Danke für die Info wegen des Powwow in Grimma. Dieses Jahr werde ich wohl nicht kommen, da ich eine sehr weiter Anfahrt von ca 150-180km habe. Dennoch wünsche ich allen, die hinfahren und teilnehmen, viel Spaß! Aber in Hohen Neuendorf sehen wir uns.

Sanleh
Lebe dein Leben!
Profilbild
Sanleh
32 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 23. Feb 2010, 21:14

Danke für die Info ,Joe !!
Sehr Schön !!!
Da werde ich mal mit meinen Freund absprechen und dann werden wir mal sehen !
Hast Du Tipi Stangen vor Ort ? Das wäre schon mal ein wichtiger Punkt !

Grüße Thomas !
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 24. Feb 2010, 22:35

Hallo Thomas !
Zeltstangen stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Wer zuerst kommt, malt zuerst. Für ein paar Tipis reichen sie.
Viele Grüße Joe
Joe
120 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 26. Feb 2010, 00:00

Melde mich per Mail mal bei Dir !

Grüße !
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 15. Apr 2010, 13:16

Hallo liebe Freunde !
In Vorbereitung des Grimma-Powwows möchte ich einige neue Tanzkategorien vorstellen.
Wenn man die Powwows in Tschechien und Polen besucht, stellt man fest das bei der Kategorie "Men Trad." viele Tänzer im sogenannten "Week-Outfit" mittanzen. Von einigen Powwow-Enthusiasten wird das nicht gern gesehen. Jetzt gibt es eine Lösung und zwar die Tanzkategorie "Eastern War Dance" oder "Eastern Straight". Teilweise kann man an der Kleidung erkennen, dass der Name zurecht besteht, denn das Waldland-Outfit dominiert. Aber auch Präriekleidung ist zu erkennen. Getanzt wird wie bei "Men trad.", Waffen können getragen werden. Das Outfit sollte optisch einwandfrei sein, also nicht so verräuchert.

siehe Beispiel http://www.youtube.com/watch?v=Ls4u03SsmDc

Für die Frauen gibt es in Grimma auch eine neue Tanzkategorie und zwar "Women Highstep" oder "Womens Short Fringe" . Die KLeidung ist wie bei "Women trad.", es wird nur schneller getanzt. Damit ist die Meinung wiederlegt, dass "Women trad." langweilig ist. Es wird als 2 getrennte Wettbewerbe geben "Women trad." und "Women Highstep".

siehe Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=hc3Hjcu8LI8
http://www.youtube.com/watch?v=8fwvIFu4t10

Eine neue interessante Tanzkategorie ist "Mens Buckskin" oder "Mens War Bonnet". Ein Tanz für Leute mit Haube und Lederhemd. Etwas für ältere und honorige Leute. Interessant ist, dass bei dem 2. Beispiel eine große Reihe Frauen den Tänzern ihre Referenz erweisen.

siehe Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=CeMRorvmVzc
http://www.youtube.com/watch?v=k9p_LJhridg

Die neuen Tanzkategorien werden wir am Samstag als Vorstellungstänze oder Exhibition tanzen und am Sonntag dann als Contest. So besteht die Möglichkeit auch nochmal unter Wettbewerbsbedingungen am Samstag zu üben.

Viele Grüße Joe
Joe
120 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 15. Apr 2010, 23:50

Tolle Sache!!
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 18. Apr 2010, 20:35

Joe hat geschrieben:
Eine neue interessante Tanzkategorie ist "Mens Buckskin" oder "Mens War Bonnet". Ein Tanz für Leute mit Haube und Lederhemd. Etwas für ältere und honorige Leute. Interessant ist, dass bei dem 2. Beispiel eine große Reihe Frauen den Tänzern ihre Referenz erweisen.

siehe Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=CeMRorvmVzc
http://www.youtube.com/watch?v=k9p_LJhridg

Viele Grüße Joe

Hi !

Also ich kenne nur einen (in D. ),der berechtigt ist ,auf einen Powwow eine Adlerfederhaube bzw. ein War Bonnet zu tragen.

Grüße Thomas !
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 18. Apr 2010, 21:53

Hallo Thomas !
Ich weis nicht, ob Du schon mal zu einem größeren Hobbyistentreffen in Deutschland warst, dort kann man viele Haubenträger sehen, ohne das jemand nach irgeneiner Berechtigung fragt.
Was für die Haube gilt, gilt aber auch für jede Adlerfeder, die von Nicht-Natives getragen wird.
Ich stimme Dir aber zu, daß man sehr verantwortungsbewußt damit umgehen muß.
Viele Grüße Joe
Joe
120 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 9. Mai 2010, 20:46

Hallo liebe Freunde !
Die Vorbereitung der Powwows läuft auf vollen Touren. Am Samstag wird Petra Schäfer , genannt Rehrücken als MC agieren. Ich freue mich sehr darauf, weil damit das Grimma-Powwow eine neue Facette erhält. Sonntag ist Hartmut in altbewährter, toller Qualität der MC.
Als Ehrengast des 9. Grimma-Powwows erwarten wir Gojko Mitic. Nach letzten Informationen
wird Gojko Mitic an beiden Tagen das Powwow besuchen. Vielleicht gelingt es mir, ihm zu überzeugen, daß er den Preis für den L.Welskopf-Henrich-Special überreicht.
Viele Grüße Joe
Joe
120 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Sa, 15. Mai 2010, 21:55

Hallo liebe Freunde !
Ich erinnere daran, daß Anreisende die Tipistangen benötigen, bzw. im Tipi schlafen möchten, sich bitte anmelden.
Ansonsten warten wir auf besseres Wetter.
Der Höhepunkt des diesjährigen Grimma-Powwows ist der "Liselotte Welskopf-Henrich-Special". Er wird durchgeführt um die Erinnerung an die Schriftstellerin wachzuhalten und sie zu ehren. Ihre Bücher und der darauf basierende Film "Söhne der Großen Bärin" begründeten eine neue Ära des Indianerbuches und der Indianerfilme im deutschsprachigen Raum. Der Sohn von L.Welskopf-Henrich wird unser Powwow besuchen und der Ehrung seiner Mutter ein besonderen Gewicht verleihen.
Viele Grüße Joe Viele Grüße Joe
Joe
120 Beiträge
Website

Thema gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron