Chicken Dance

58 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 9. Mär 2012, 22:18

Das war kein befehlston - soll aber klar machen, dass mir der korrekte Umgang mit gerade diesem Tanz sehr wichtig ist!

Disse-Verlagerung... hier gehts nicht mehr um PrairieChickenDance an sich... Schaut euch im Powwow-Kalender um dann seht ihr, wo´s weiter geht!!

(Punkt)
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 9. Mär 2012, 22:20

Euphorie in Ehren.... aber wenn ich mir das so durchlese, kommt mir der Begriff "Selektive Wahrnehmung" in den Sinn....

naja, mir solls gleich sein ;o)
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Sa, 10. Mär 2012, 18:15

Bernhard hat geschrieben:
Es ist eine Beleidigung, wenn Du das nicht erkennst, dann hast du ne komische Weltanschauung.

Es ist ein Befehlston, wenn Du das nicht erkennst, dann hast du ne komische Weltanschauung.

oli
m-of-p
37 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 11. Mär 2012, 02:00

Hiermit sehe ichs ein, dass es ein Befehlston ist... nachdem wir aber nicht beim Militär sind - lasst mich scharf schreiben. Und wenns euch eh nicht interessiert, dann müsst ihr nicht antworten.

Ich hab meinen Schritt getan - Christoph ist der nächste. Denn Beleidigung ist was anderes als Befehlston. Mein Ernst!
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 18. Mär 2012, 23:08

@ Elke: Haste recht, habe gerade das Vid angeschaut, wir kennen alle die Interviewt werden plus Drumgroup und massig Tänzer ;) sau witzig !!!
Benjamin Fancy Hämmerle
4 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 21. Mär 2012, 14:37

Kenne diese Lieder/schon oft gehört und gesehen beim PrairieChickenDance aber wusste den Namen nicht.

"Half Beat"

http://www.youtube.com/watch?v=4bzov-AzeRQ&feature=related

ham´ma wieder was gelernt! *daumenhoch* :-)
Bernhard
266 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 21. Mär 2012, 23:28

Bernhard hat geschrieben:

ham´ma wieder was gelernt!



Du ja,ich ?

Frage ?,bezieht sich das nur ( der halbe Schlag ), auf das Lied ?,oder auch auf den Tanz ? :-S
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 22. Mär 2012, 19:37

Soweit ich es bisher beobachtet habe, kann man beides machen - den hörbaren Schlag tanzen oder die doppelte schrittzahl, wie sie später im Lied vorkommt. Das sieht man ganz unterschiedlich bei den US-Tänzern.

Ich weiß aber Nicht wie das dann bewertet wird...

Was auf jeden Fall sicher ist; egal wie bei dem "halfbeat"-Teil getanzt wird - wenn die zweite Hälfte des Liedes mit den ausgefüllten Schlägen gespielt wird, bekommt das Lied einen richtigen Schwung/Drive und alle Tänzer tanzen belebter und aufbrausender.
Bernhard
266 Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron