Deutsche Pow Wow-Bands

25 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 8. Feb 2007, 20:47

Hallo Pow Wow Freunde!!!

Von den Red Road Singers gibt es ja eine Musik-CD
zu kaufen.
Gibt es denn von anderen deutschen Powwow-Bands
z.B. Gigglies,Fürstenwalde,Rhinowland-Singers,
White Lake,Red Moon Singers....,ihre guten Songs
auch evtl. auf CD käuflich zu erwerben?Wer weiß was?

Gruß Thomas !!
Profilbild
Thomas

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 9. Feb 2007, 19:23

Hi Thomas,
von den Gigglies und Rhinowland weis ich, dass es keine CD's gibt.
Das hat rechtliche, finanzielle und zeitliche Gründe.

Beste Grüße
Hartmut
Hartmut
82 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 9. Feb 2007, 20:39

Hallo Hartmut!

Danke für die Info! Schade das es keine CD von den
Gigglies und Rhinowland-Singers gibt.Hatte mir sowas
schon gedacht.
Aber macht nix, dann eben zum Powwow in Freiberg
wieder LIVE!!!!

Gruß Thomas !!
Profilbild
Thomas

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 6. Mai 2009, 13:30

Hallo !

Wie einige bestimmt schon auf der Seite der Powwow- Freunde gelesen haben,soll es ja einen Drum- Contest beim 10. Westerwald- Powwow geben.
Da kann man,unseren anwesenden Trommelgruppen nur viel Erfolg wünschen!

Als 1. Preis winkt es eine CD Produktion, mit dem Live-Mitschnitt der Lieder, die die Gewinner-Trommelgruppe auf dem Powwow gespielt hat.

So hat man ja dann doch mal die Gelegenheit, so ne heiße Scheibe zu bekommen.

Coole Nummer, finde ich !

MfG Thomas !

P.S.: Obwohl,ist ja eigentlich egal, ob dann der Gewinner aus D, CZ, Pl, Uk oder Dk kommt.
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 6. Mai 2009, 19:02

naja---- ich hoffe nur, das 1. die Trommelgruppen genug eigene Kompositionen haben--- sonst gibts ärger mit dem Rest der registrierten Gruppen (bei der am. Gema)
---und das die Gema bei uns davon keinen Wind kriegt...... weil wir die Powwows nur deshalb Gema- Gebühren gering halten können, weil die gesungenen Lieder dort nicht registriert sein dürfen.....

.... ansonsten- na denne viel Spaß allen Powwow- Ausrichtern- von wegen saftigen Diskussionen mit der Gema und hinterher saftigen Rechnungen!

Gruß von Elke
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 6. Mai 2009, 21:26

Hallo !

Es ist ja was von , Registrierung bei ASCAP (GEMA in den USA) zu lesen.
Des weiteren glaube ich,das der Veranstalter sich bestimmt über die ganze Sache im klaren ist !
Ich denk mal schon.
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 6. Mai 2009, 22:52

na, hoffen wirs...
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 7. Mai 2009, 10:56

Ich denke schon, dass es sicher ist - zumindest war das Powwow bisher (soweit ich weiss) immer bei der Gema angemeldet.
Es liegt bei der CD dann natuerlich an der Trommelgruppe, keine bestehenden copyrights zu verletzen.
Stephanie
110 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 7. Mai 2009, 16:47

klar- gema gemeldet sind alle Powwows....

aber ich kenne die Diskussionen--- und die klare Nachfrage der Gemaleute danach, ob es Veröffentlichungen der Bands gibt. wenn ja ist leider kein drumrumschleichen mehr möglich.

Gemagebühren werden nicht immer gleich berechnet

und Künstleract wird anders bewertet wie Folklore oder Sportveranstaltung....
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 7. Mai 2009, 20:59

Hab dazu mal ne Frage bezüglich des traditionellen Singens. Wie ist es eigentlich mit der freigabe des Singens von Liedern Indianischer Bands ? Ist es nicht üblich bei den Drums in den Staaten um eine Erlaubnis zu bitten ob man überhaupt diese ihre Songs singen darf ? Früher wurden doch Lieder auch gekauft oder wurden bei dem Übergeben einer Society zB.in einen anderen Stamm,Omaha Society um nur ein Beispiel zu nennen mit einem Kaufpreis von Ca 600 Pferden und etlichen Zeremonien und Bündelweitergaben abgehalten. Man könnte vielleicht eine mp3 Probe-CD mit Gesangsproben mitschicken. Werd aber bei Powwows.com nachforschen wie es aussieht mit dem Singen von Lieder anderen Gesangsgruppen., versprochen !

Michael
Listen to the Elders
Michael
22 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Do, 7. Mai 2009, 21:51

hai!

... naja, manche Lieder sind "Allgemeingut"...

bei anderen kanns bös werden, ich meine dabei jetzt nicht die "pers. Dichtungen" einer Drumgroup, wie zb Blacklodges Mickey Mouse Song--- sondern ich rede von Ehrenliedern für bestimmte Leute, die nur in deren Anwesenheit gesungen werden dürfen.
Ich weiß, da kanns mächtig Ärger geben--- siehe dazu der Jingle dress dance in Polen- Video Thread.
In dem Video (ich glaub Katowice vor 2? Jahren) spielte wanbli ohitika? einen song der Red Cloud? Familie als Contestsong.....
Profilbild
Elke
793 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Fr, 8. Mai 2009, 00:06

Um einige Unklarkeiten bezüglich des Drum-Contest aus der Welt zu schaffen; selbstverständlich wird vor Veröffentlichung geprüft, ob die Lieder geschützt sind oder nicht. Die Trommelgruppen sollten zumindest wissen, wo sie die Lieder her haben, von welcher Gruppe/CD usw. Bei Liedern, bei denen es unklar ist, wird bei ASCAP nachgefragt. Viele der gesungenen Lieder sind von nicht geschützten CDs oder es ist sogar offiziell erlaubt, die Lieder auch zu singen.
Sollte doch das ein oder andere Lied geschützt sein, was von Ascap geprüft wird, geht ein kleiner Teil des Verkauf-Erlöses an die Trommelgruppe mit dem Urheberrecht.

Gruß
Jackie
Jackie
32 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 28. Jun 2009, 23:23

Wer zum Westerwald-Powwow schon eine CD mit mp3 oder zumindest super Qualität mit eigenen Liedern mitbringen kann, .... um so besser. So haben die Gruppen schon im Vorfeld die Möglichkeit, die Lieder auf der CD zu bestimmen. Und wenn sie dann den Contest gewinnen, wird dann ihre CD produziert.

Liebe Grüße

Jackie
Jackie
32 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 29. Jun 2009, 19:05

??? Wieso sollen die Trommelgruppen schon eine CD von sich mitbringen, wenn dann erst nach dem gewonnenen Contest eine CD produziert wird???
Steh ich jetzt völlig auf dem Schlauch oder vermisse ich die Logik?
jutta
Jutta
25 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 30. Jun 2009, 09:32

Hallo Jutta,
wenn die Trommelgruppen eine selbstgebrannte CD mit einigen Ihrer Lieder mitbringen, kann man diese mitbenutzen um eine professionelle CD herstellen zu lassen. Das heißt, es werden 1000 Stück in einer Fabrik mit Label, Hülle und Inlay produziert und in Plastik eingeschweißt und registriert.

Liebe Grüße

Jackie
Jackie
32 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 30. Jun 2009, 18:17

Hallo,

sorry aber das is unlogisch... Wenn eine Gruppe schon eine eigene CD in Profiqualität schon hat, brauchen sie sie eig nicht nochmal extra vervielfältigen zu lassen. Und sonst dürfte eine Selbstgebrannte CD von der Qualität nicht grad berauschend sein...
Wenn ihr eine Professionelle CD-Produktion anbietet, dann sollte dies auch eine gute Aufzeichnung in einem Tonstudio beinhalten... sonst wär das ganze meiner Ansicht nach überflüssig.

gruß
Nahkohe Hesta
Profilbild
Nahkohe Hesta

Ungelesener Beitrag Verfasst am Di, 30. Jun 2009, 22:52

Es wird eine Live-CD als Preis ausgesetzt und ein ganzes Powwow kann man nun nicht in ein Studio packen. Es kamen nun Anfragen, wenn nicht genügend Lieder zusammenkommen, um eine CD zu füllen. Wenn dann eine CD mitgebracht wird, sollten die Lieder nicht unbedingt mit dem Handy aufgenommen sein es sollte schon gute Qualität sein. Laßt Euch einfach überraschen.

Gruß

Jackie
Jackie
32 Beiträge
Website

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 13. Sep 2009, 14:50

Hallo !
Na da bin ich ja schon mal gespannt, wer von den anwesenden Trommelgruppen das Rennen gemacht hat.
Meinen persönlichen Favoriten hab ich ja die Daumen gedrückt. Mal sehen, ob es geholfen hat !

Grüße !!!
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 14. Sep 2009, 19:21

Ich habe gehoert, Rhinowland haetten das Rennen gemacht...
Stephanie
110 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 14. Sep 2009, 19:29

Hi Stephanie !
Das klingt nicht schlecht !

Grüße !!
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mi, 23. Sep 2009, 18:14

Herzlichen Glückwunsch , Rhinowland !!!

http://www.gilamusic.com/imm034b_N34.jpg

:-D :-D :-D :-D B-)
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 7. Mär 2010, 11:53

Hallo !
Es ist ja nun etwas Zeit vergangen, gibt es denn nun schon diese
"Heiße Scheibe ", käuflich zu erwerben ?

Grüße !! :-D
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 7. Mär 2010, 19:19

Wir haben uns dafür entschieden, die CD aus verschiedenen Gründen nicht zu produzieren. Ein Grund ist der Zeitfaktor. Die Zeit die benötigt wird, qualitativ einwandfreie Songs aufzunehmen haben wir nicht.

Beste Grüße
Hartmut
Hartmut
82 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am So, 7. Mär 2010, 20:15

Schade :-(
Danke für die Auskunft, Hartmut !

Grüße !!
Thomas
350 Beiträge

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 8. Mär 2010, 23:49

Finde ich auch sehr schade!

Aber es war schoen, Euch in Hohen Neuendorf wenigstens einmal wieder live gehoert zu haben. ;-)
Stephanie
110 Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron