Chicken Dance

Antworten


(Diese Frage dient dazu, automatische Eingaben zu verhindern.)
Smilies
:-) ;-) :-D ROFL :-( :’-( >:-( :-O :-S B-) :-P *oops* :-| :-* *kicher* :-X O:-) :-? |-) *verliebt* *neid* *blume* *torte* <3 *sonne* *regen* *daumenhoch* *daumenrunter*
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas

Optionen

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Chicken Dance

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Do, 22. Mär 2012, 19:37

Soweit ich es bisher beobachtet habe, kann man beides machen - den hörbaren Schlag tanzen oder die doppelte schrittzahl, wie sie später im Lied vorkommt. Das sieht man ganz unterschiedlich bei den US-Tänzern.

Ich weiß aber Nicht wie das dann bewertet wird...

Was auf jeden Fall sicher ist; egal wie bei dem "halfbeat"-Teil getanzt wird - wenn die zweite Hälfte des Liedes mit den ausgefüllten Schlägen gespielt wird, bekommt das Lied einen richtigen Schwung/Drive und alle Tänzer tanzen belebter und aufbrausender.

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » Mi, 21. Mär 2012, 23:28

Bernhard hat geschrieben:

ham´ma wieder was gelernt!



Du ja,ich ?

Frage ?,bezieht sich das nur ( der halbe Schlag ), auf das Lied ?,oder auch auf den Tanz ? :-S

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Mi, 21. Mär 2012, 14:37

Kenne diese Lieder/schon oft gehört und gesehen beim PrairieChickenDance aber wusste den Namen nicht.

"Half Beat"

http://www.youtube.com/watch?v=4bzov-AzeRQ&feature=related

ham´ma wieder was gelernt! *daumenhoch* :-)

Re: Chicken Dance

Beitrag von Benjamin Fancy Hämmerle » So, 18. Mär 2012, 23:08

@ Elke: Haste recht, habe gerade das Vid angeschaut, wir kennen alle die Interviewt werden plus Drumgroup und massig Tänzer ;) sau witzig !!!

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » So, 11. Mär 2012, 02:00

Hiermit sehe ichs ein, dass es ein Befehlston ist... nachdem wir aber nicht beim Militär sind - lasst mich scharf schreiben. Und wenns euch eh nicht interessiert, dann müsst ihr nicht antworten.

Ich hab meinen Schritt getan - Christoph ist der nächste. Denn Beleidigung ist was anderes als Befehlston. Mein Ernst!

Re: Chicken Dance

Beitrag von m-of-p » Sa, 10. Mär 2012, 18:15

Bernhard hat geschrieben:
Es ist eine Beleidigung, wenn Du das nicht erkennst, dann hast du ne komische Weltanschauung.

Es ist ein Befehlston, wenn Du das nicht erkennst, dann hast du ne komische Weltanschauung.

oli

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Fr, 9. Mär 2012, 22:20

Euphorie in Ehren.... aber wenn ich mir das so durchlese, kommt mir der Begriff "Selektive Wahrnehmung" in den Sinn....

naja, mir solls gleich sein ;o)

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Fr, 9. Mär 2012, 22:18

Das war kein befehlston - soll aber klar machen, dass mir der korrekte Umgang mit gerade diesem Tanz sehr wichtig ist!

Disse-Verlagerung... hier gehts nicht mehr um PrairieChickenDance an sich... Schaut euch im Powwow-Kalender um dann seht ihr, wo´s weiter geht!!

(Punkt)

Re: Chicken Dance

Beitrag von m-of-p » Fr, 9. Mär 2012, 15:47

hi

ehrlich gesagt, möchte ich elke auch nich tanzen sehen, aber trotzdem muss ich ihr da zustimmen.
der einzige, der ihr das "verbieten" kann ist der jeweilige veranstalter und die einsicht , dass es eben tänze
nur für männer gibt.
und in dem befehlston schon mal gar nicht.

oli

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Fr, 9. Mär 2012, 10:10

Bernhard--- was Du möchtest, und was nicht, das steht glaube ich eher nicht zur Debatte!
Bloß gut, das Powwow immer noch in USA/Canada gemacht wird und nicht von Berhard!

Meinste nicht, das Deine Ansagen nicht etwas vermessen sind?

Was ich tanze und was nicht, mache ich immer noch mit MEINEM Schöpfer ab--- und sicher nicht mit Bernhard!

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Do, 8. Mär 2012, 23:58

hab nochmal nachgedacht

Werde Willi nicht wegen Dir kontaktieren, warum auch... Wenn ich ihn kennen lernen sollte wirds gut sein - ansonst werd ich mich nicht aufdrängen.

Jeder sollte sich in seiner Kategorie am besten Auskennen...

Daher bitte ich dich zu akzeptieren, dass der PrairieChickenDance Nicht von Frauen getanzt wird. Bastle Outfits zum Verkauf und zum Vergnügen aber aus Respekt gegenüber den Urheberstämmen möchte ich dich NICHT tanzen sehen!!

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Do, 8. Mär 2012, 08:25

naja... dann mach man....

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Do, 8. Mär 2012, 01:50

Vielen Dank Thomas! :)

ps: kann auch ein Tippfehler gewesen sein... der Stamm wird Siksika geschrieben und gesprochen, ne!?!

Besten dank und gruß

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » Mi, 7. Mär 2012, 22:46

Bernhard hat geschrieben:

So weit ich weiß ist er Ehrenhäuptling - weiß aber nicht von welchem Stamm genau.


Siksikau Nation (Blackfoot) ;-)

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Mi, 7. Mär 2012, 22:30

Ich kenne Willi nicht, werde aber mal mit ihm Kontakt aufnehmen... ;)

So weit ich weiß ist er Ehrenhäuptling - weiß aber nicht von welchem Stamm genau. Da könntest mich vielleicht erläuchten. ABER: Willi ist Kein PrairieChickenDancer und beschäftigt sich vermutlich nicht so sehr mit diesem Tanz wie ich...

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Mi, 7. Mär 2012, 19:36

Haste denn mal mit Willi geredet? Der die im Video persönlich kennt?

Re: Chicken Dance

Beitrag von m-of-p » Mi, 7. Mär 2012, 17:57

Elke hat geschrieben:
Im übrigen, ist Dir die Bezeichnung--- Social Dance im Beitrag aufgefallen? ;o)


Im übrigen, ist dir die Bezeichnung --- "it´s a male dance" im Beitrag aufgefallen?

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Mi, 7. Mär 2012, 17:52

Im übrigen, ist dir die Bezeichnung --- "Male Dance" im Beitrag aufgefallen? ;)

Schöner Bustle, vielleicht findest du einen Abnehmer dafür.

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Mi, 7. Mär 2012, 14:09

Jou... schöne Outfits!
Im übrigen, ist Dir die Bezeichnung--- Social Dance im Beitrag aufgefallen?

Kriegt man doch gleich Lust, an nem neuen Outfit zu werkeln... hier meine neue Bustle ;o)
Dateianhänge
chickenbustle.JPG

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Di, 6. Mär 2012, 23:35

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Do, 1. Mär 2012, 19:01

och laß man,,,, es WAR nicht wichtig... aber wenn Dir so viel dran gelegen ist.... einen mitstreiter hätte ich schon, der auch ein tolles Hühnchen ergibt ;o)

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Do, 1. Mär 2012, 11:19

Das Thema ist für Dich scheinds wichtig, dass du es nach dem Powwow noch ansprechen musstest ;)

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Do, 1. Mär 2012, 08:16

Vielleicht kann sich ein Bernhard aber auch vorstellen, das ich nicht ausschließlich Zeit habe, Bücher usw für Dich zu durchforsten- gelegentlich darf ich auch noch arbeiten.

Das Zitat hab ich beim gucken nebenher gefunden.... aber wie gesagt- NEBENHER- Sooo wichtig ist das THema nun weißgott nicht!

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Mi, 29. Feb 2012, 21:09

So liebe Elke hier kannst mir mal vorschlagen, was Du so an "Beweismaterial" hast, dass FRAUEN PrairieChickenDance tanzen.... :P

schon mal vorweggegriffen: ich habe das Bild schon auf deiner Webseite gesehen. Ganz nett sowas aufzunehmen um die Regalia zu zeigen, um den Tanz zu erklären. Vielen Dank übrigens, dass man nicht erkennt, dass es eine Frau ist!!

Irgendwelche Buchzitate werden Dir nicht weiterhelfen. Ich hab die Stelle nicht gelesen aber Alexander hat ja schon bemerkt, dass es um GrassTanz geht.

Leg bitte Besonderheiten verschiedener nordamerikanischer Völker nicht auf einen indianischen Haufen und bastle dir daraus das Recht heraus, etwas gegen die Norm zu tun!!!
Mag sein, dass es in der Alten Zeit Jägerinnen, vielleicht auch heute; religiöse Führerinnen, Medizinfrauen, Wechselwesen (Lesbisch/Schwul - was auch eine Besonderheit darstellt-positiv),... gibt und dass Frauen (zum SPAß) bei "Switchdances" auch mal in Männerkleidung PrairieChickenDance. Das heißt aber NICHT, dass Frauen prinzipiell Männertänze tanzen dürfen! Gerade im hinblick auf die Männersociety des PrarieChickenDance....!

Re: Chicken Dance

Beitrag von Tarheel » Mi, 16. Feb 2011, 09:24

Yupp,es gab auch schon "Weiße" die Erstplatziert wurden, das eine war ne Französin, gab zwar ein großes Getöse, Geraune und Geläster aber es geht. Sucht man sich am besten einen Native Freund der einen in den Kreis einführt und die Sache ist abgehakt. Oder Frag mal einen der Älteren die sich für deinen Opa ausgeben, soll auch gehen. :-D

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Di, 15. Feb 2011, 20:47

Ich kenne viele hier, die auch drüben tanzen ohne NA zu sein....

das geht nicht auf jedem PW- aber zb Gathering of Nations ist kein Problem- ein Kumpel von mir war letztes? Jahr dort und hat mitgetanzt...

mfg Elke- schmeiß Dir doch nicht mehr Knüppel vor die Füße, als da sowieso schon liegen...

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Di, 15. Feb 2011, 19:49

Es ging mir um das Tanzen auf diesem ChickenDanceSpecial, da ich Weisser bin ohne NA-Vorfahren habe ich schlicht keine Aussicht auf einem solchen Event mitzutahnzen.

(ließ weiter in "HAHAHA")

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Di, 15. Feb 2011, 15:16

Bernhard hat geschrieben:
ach ja, wir habens schwer ;)




Ach ja Bernhard....nu komm....wenn Du basteln tätst, könnteste auch ganz fix mittanzen....
Darauf wartet die Nation schon!
(Nicht das ich ob des wartens dann irgendwann mit dem Rolator auf die Tanzfläche fahren muß....)

Irgendwie bin ich schneller wie Du ;o)

http://www.history-props.de/taenze-herren.html

mit dem Basteln ;o)

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Di, 1. Feb 2011, 23:28

Powwow in Wellprint, WA
"George Flett Prairie Chicken Special - Grand Entry"

http://www.youtube.com/watch?v=URX-9pMOJVc&feature=related

wow, celebration nur mit Chickentänzern... geil!! So schmerzhaft wird einem dann bewusst, dass
- man kein Native ist
- sowas in Europa nicht zustande kommt (es gibt ja keine PCD)
- man in Amerika nur als Zuschauer an solch einem Event teilnehmen kann...

ach ja, wir habens schwer ;)

was hier interessant ist... bei diesem Grand Entry werden die Tänzer von drei Traditionellen Damen "angeführt/angelockt/what ever"!

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Sa, 18. Dez 2010, 00:40

das witzige...
http://www.youtube.com/watch?v=D-dTKamW1eY

hier läßt er die Bustle weg- tanzt Grass...

Das Outfit mit dem gestickten Herzen drauf ist typisch für den Grass-Stil um 1940 (da schon modern grass dance- nicht zu verwechseln mit dem Omaha dance, der der eigentliche Vorläufer des Mans trad ist....)

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Sa, 18. Dez 2010, 00:07

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Mo, 13. Dez 2010, 01:25

kann mich stephan nur anschließen *thumbs up* ;)
man findet recht häufig Vids, wo "Zweikämpfe" ausgetragen werden bzw. wo sich ein Tänzer einen Anderen wärend dem tanzen auffordert, mit ihm zu "kämpfen".... Ich mag diese Szenen sehr gern.

Re: Chicken Dance

Beitrag von stephan » So, 12. Dez 2010, 17:17

Thomas hat geschrieben:
Das ist doch mal was !

Chicken Fight ! B-)

http://www.youtube.com/watch?v=CyDh6lWDxrQ


krasses footwork

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Mo, 29. Nov 2010, 23:28

Danke Thomas,

ein schönes Video, gefällt mir sehr gut!! Viele wundervolle Regalias und gute Tänzer... inspirierend!

Danke nochmal =)
Gruß Bernhard

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » So, 28. Nov 2010, 18:41

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » So, 10. Jan 2010, 12:51

Hi !

Was mir noch so aufgefallen ist, das einige Tänzer mit einen kleinen Reifen tanzen,
http://www.youtube.com/watch?v=HL_Mv3TfoEM
oder wie hier, mit zwei Reifen :
http://www.youtube.com/watch?v=8-Vzkvc7BYA
Gut aussehen tut es ja ! :-D

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Sa, 9. Jan 2010, 00:35

Hallo Thomas,

da hast du ja was geiles gefunden.... ich finds hammer!! =)

schönen Gruß

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » Fr, 8. Jan 2010, 11:06

Das ist doch mal was !

Chicken Fight ! B-)

http://www.youtube.com/watch?v=CyDh6lWDxrQ

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » Mi, 21. Okt 2009, 19:57

Hi Bernhard !

Ja,wem sagst Du das und die Zeit rennt einen davon,habe selbst noch viel zu machen.Aber wird schon werden .Ist eben alles nicht so einfach ,alles unter einen Hut zu bringen !

Grüße !!

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Di, 20. Okt 2009, 22:48

Puhh muss mal schaun, wies voran kommt... is ja echt nicht mehr lang.

Aber auch wenn ich es nicht schaffen sollte werd ich mir des schon mal anschaun... wenn ma schon mal in Berlin ist =)

schönen Gruß

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » Di, 20. Okt 2009, 19:45

Na dann Bernhard, leg mal los ,bis zum Winter-Powwow ist es nicht mehr lange hin. :-D

Grüße !

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » So, 18. Okt 2009, 21:52

Sorry, dass so lang gedauert hat...

Ich werd mit Mans Trad. anfangen, jedoch ist Prairie Chicken fest vorgemerkt. Bei eigentlich allen Videos von Europäischen Powwows habe ich bisher wenn dann "Crow-Stil" Chicken Dancer gesehen. Wird glaub recht interessant, wenn noch andere Stile hinzu kommen. Von Herzen her werde ich Beides (Trad. und Prairie Chicken) tanzen nicht gleichzeitig aber Beides. =)

und ich habe mich für einen Namen entschieden ;-)

schönen Gruß
Bernhard

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » Di, 13. Okt 2009, 19:55

Hi !

Tja , das wirst Du Dich wohl entscheiden müssen ob Chicken Dance oder Mans Trad. Mach das was Dir am Herzen liegt .
Oder das was Du evtl. besser Tanzen kannst oder möchtest.
Und für einen Namen mußt du Dich ja auch noch entscheiden. :-D

Grüße !!! :-D

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Di, 13. Okt 2009, 00:48

Hi,

ja... ich bin diese drei Personen! Das Versteckspiel tut mir leid.

Jetzt wo ich mir fast sicher bin, dass die Ojibwe auch Chicken Dance tanzen, komm ich wieder in ne Zwickmühle zwischen Mans Trad. und Chicken. Beides reitzt mich aber zwei Outfits machen? ich weiß nicht... hmm mal schaun was noch kommt =)

schönen gruß

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » Mo, 12. Okt 2009, 19:14

Hi Bernhard !
Haste doch noch hinbekommen , mit den verlinken !
Mal ins Blaue geraten, Bernhard , Bernhard Stahl und Nahkohe Hesta,
bist Du das alles in einer Person? :-S
Ist mir mal so aufgefallen .

Grüße !!

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » Mo, 12. Okt 2009, 15:14

ha Bernhard-- das sieht doch gut aus!

mans trad würde zb nie mit Fasanenfedern in der Roach rumlaufen.
auch sonst ein hübsches Hühnchen... schöne Beadwork....

Grüßele von ELke

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Mo, 12. Okt 2009, 14:12

Hab jetzt endlich einen Ojibwe Prairie Chicken Dancer gefunden... stand zumindest unter "ojibwe trad. clothing" im Netz. Wobei ich das ganze mit vorsicht genießen möchte.... man weiß ja leider nie so genau wer was ins Netz schreibt.

http://www.wonderofcreation.org/wp-cont ... lothin.jpg

schönen Gruß
Bernhard

Re: Chicken Dance

Beitrag von Elke » Fr, 9. Okt 2009, 10:57

Stand auch im Text beiyoutube... hatte gestern abend nur keine Zeit.-Völkerschlacht rückt näher und es sind immer noch 8 Fangschnüre >:-( >:-( >:-(

Re: Chicken Dance

Beitrag von Bernhard » Do, 8. Okt 2009, 23:00

Hallo =)

ich konnte den Chicken Dancer von Thomas zufällig finden... es ist Rodney First Strike... Blackfeet =)
Hab das Bild leider nicht kopieren können... wenn sichs jemand anschaun möchte.

http://npac.ca/wp-content/uploads/2009/ ... hicken.jpg

Re: Chicken Dance

Beitrag von Thomas » Do, 8. Okt 2009, 20:15

Hi !

Und wo steckt mann den Tänzer hin ,Blackfoot ?

http://www.youtube.com/watch?v=JCnmwbeke2A

Grüße !!

Nach oben

cron