Lexikon

C

Committee

siehe Komitee

Competition

So bezeichnet man die Wettkampftänze, bei denen nur die Contestteilnehmer der jeweiligen Kategorie tanzen und von einer kompetenten Jury bewertet werden. Die Lieder hierfür haben genau vier Wiederholungen (Strophen).
© Jackie Fischer

Contest

Als Contest bezeichnet man ein Tanzturnier, bei dem in den jeweiligen Kategorien und Altersklassen üblicherweise um die Plätze 1 bis 3 getanzt wird. Ein Contest-Powwow beinhaltet Exhibitions, Competitions und natürlich auch Intertribals, bei denen dann jeder mittanzen kann.
© Jackie Fischer

Cuffs (Manschetten, Stulpen)

Als Cuffs werden Manschetten bezeichnet, die die männlichen Tänzer an den Handgelenken tragen. Diese können perlenbestickt oder aus Stoff sein und haben meistens an der unteren Kante Fransen aus Satinbändern oder Leder angesetzt. Inzwischen tragen auch immer mehr Tänzerinnen Manschetten, die aber meistens wesentlich kleiner sind und auch keine Fransen haben.
© Jackie Fischer


Fehlt was? Weißt du was? Hast du eine andere Meinung?
Schreib es auf und schick es per E-Mail an den Webmaster.
Wir freuen uns über jede Beteiligung.


A B
C
D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
www.powwow-kalender.de