Stephanie (Steffi) Haenicke, Pow Wow Dancer

1 Beitrag

Ungelesener Beitrag Verfasst am Mo, 28. Nov 2016, 09:52

Liebe Pow-Wow Gemeinde,
mein Name ist Jürgen Sprengel. Ich möchte Euch um Eure Hilfe bei der Suche nach einer Bekannten bitten, Stephanie (Steffi) Haenicke.

Steffi war früher in der deutschen Pow-Wow Szene sehr aktiv, anschließend in der britischen Pow-Wow Szene. Die Haenickes waren bis Anfang der 1980er Jahre unsere Nachbarn in Kelkheim im Taunus, und meine Mutter war eng mit Ruth Haenicke, der Mutter von Steffi befreundet. Nach Ruths frühem Tod haben meine Eltern versucht, Steffi zu helfen. Zum Beispiel haben wir jahrelang immer über Weihnachten und Silvester Steffis Hund „Klößchen“ in Pflege genommen, damit Steffi das Fest bei ihrer besten Freundin und deren Familie in Irland verbringen konnte. Als Steffi die zu teuer gewordene Mietwohnung in Kelkheim räumen musste, haben meine Eltern als Übergangslösung angeboten, 14 Kartons aus dem Erbe von Ruth in meinem Elternhaus in Halver (Nähe Hagen / Lüdenscheid) unterzustellen.

Vor einigen Jahren ist Steffi nach England gezogen. Leider ist sie vor einiger Zeit (wohl Anfang 2016) in England unbekannt verzogen, ohne meinen Eltern irgendwelche Kontaktdaten mitzuteilen. Meine Eltern haben keinerlei weitere Lagermöglichkeit mehr für die Kartons und müssen und werden diese, wenn es mir nicht gelingt Steffi ausfindig zu machen oder eine andere Übergangslösung zu finden, in den nächsten Wochen, spätestens jedoch bis Ende des Jahres samt Inhalt (u.a. teures Porzellan) entsorgen.

Ich suche nun nach Freunden von Steffi, bei denen die Kartons weiter gelagert werden könnten, damit Steffis Besitz nicht auf dem Sperrmüll landet. Gibt es hier im Forum Freunde von Steffi, die mit einer Lagerung der Kartons helfen können, oder die vielleicht aktuelle Kontaktinformationen von Steffi haben? Mein Vater und ich sind in der Lage, die Kartons nach Absprache deutschlandweit kostenfrei anzuliefern.

Jede Info mit Kontaktdaten, entweder zu Steffi oder auch zu anderen Freunden von Steffi, würde meinen Eltern und mir weiterhelfen. Wenn jemand Kontaktdaten von Steffi hat, diese aber nicht herausgeben möchten, wäre es trotzdem lieb, wenn der-/diejenige diese Nachricht an Steffi weiterleiten könnte.

Die Kontaktdaten meiner Eltern lauten: Dr. Dietrich und Doris Sprengel, Tel. 02353 10899 Email: dietrich.sprengel@t-online.de

Meine Kontaktdaten lauten: Jürgen Sprengel Tel. 0231 4270804 Email: farmer112@arcor.de

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr uns und damit Steffi weiterhelfen könntet, damit wir eine zeitnahe Lösung finden können, ohne Steffis Erbe entsorgen zu müssen.

Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße,

Jürgen Sprengel
Juergen Sprengel
1 Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron