Seite 2 von 2

Re: Chicken Dance

Ungelesener BeitragVerfasst: Fr, 9. Mär 2012, 22:18
von Bernhard
Das war kein befehlston - soll aber klar machen, dass mir der korrekte Umgang mit gerade diesem Tanz sehr wichtig ist!

Disse-Verlagerung... hier gehts nicht mehr um PrairieChickenDance an sich... Schaut euch im Powwow-Kalender um dann seht ihr, wo´s weiter geht!!

(Punkt)

Re: Chicken Dance

Ungelesener BeitragVerfasst: Fr, 9. Mär 2012, 22:20
von Elke
Euphorie in Ehren.... aber wenn ich mir das so durchlese, kommt mir der Begriff "Selektive Wahrnehmung" in den Sinn....

naja, mir solls gleich sein ;o)

Re: Chicken Dance

Ungelesener BeitragVerfasst: Sa, 10. Mär 2012, 18:15
von m-of-p
Bernhard hat geschrieben:
Es ist eine Beleidigung, wenn Du das nicht erkennst, dann hast du ne komische Weltanschauung.

Es ist ein Befehlston, wenn Du das nicht erkennst, dann hast du ne komische Weltanschauung.

oli

Re: Chicken Dance

Ungelesener BeitragVerfasst: So, 11. Mär 2012, 02:00
von Bernhard
Hiermit sehe ichs ein, dass es ein Befehlston ist... nachdem wir aber nicht beim Militär sind - lasst mich scharf schreiben. Und wenns euch eh nicht interessiert, dann müsst ihr nicht antworten.

Ich hab meinen Schritt getan - Christoph ist der nächste. Denn Beleidigung ist was anderes als Befehlston. Mein Ernst!

Re: Chicken Dance

Ungelesener BeitragVerfasst: So, 18. Mär 2012, 23:08
von Benjamin Fancy Hämmerle
@ Elke: Haste recht, habe gerade das Vid angeschaut, wir kennen alle die Interviewt werden plus Drumgroup und massig Tänzer ;) sau witzig !!!

Re: Chicken Dance

Ungelesener BeitragVerfasst: Mi, 21. Mär 2012, 14:37
von Bernhard
Kenne diese Lieder/schon oft gehört und gesehen beim PrairieChickenDance aber wusste den Namen nicht.

"Half Beat"

http://www.youtube.com/watch?v=4bzov-AzeRQ&feature=related

ham´ma wieder was gelernt! *daumenhoch* :-)

Re: Chicken Dance

Ungelesener BeitragVerfasst: Mi, 21. Mär 2012, 23:28
von Thomas
Bernhard hat geschrieben:

ham´ma wieder was gelernt!



Du ja,ich ?

Frage ?,bezieht sich das nur ( der halbe Schlag ), auf das Lied ?,oder auch auf den Tanz ? :-S

Re: Chicken Dance

Ungelesener BeitragVerfasst: Do, 22. Mär 2012, 19:37
von Bernhard
Soweit ich es bisher beobachtet habe, kann man beides machen - den hörbaren Schlag tanzen oder die doppelte schrittzahl, wie sie später im Lied vorkommt. Das sieht man ganz unterschiedlich bei den US-Tänzern.

Ich weiß aber Nicht wie das dann bewertet wird...

Was auf jeden Fall sicher ist; egal wie bei dem "halfbeat"-Teil getanzt wird - wenn die zweite Hälfte des Liedes mit den ausgefüllten Schlägen gespielt wird, bekommt das Lied einen richtigen Schwung/Drive und alle Tänzer tanzen belebter und aufbrausender.